teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.06.2014
    Beiträge
    4
    Hallo, ich habe meinen Studienplatz für das SoSe sicher und will bloß mal fragen, ob ich in den ca. 3 Wochen bis zum Semesterstart mich irgendwie vorbereiten sollte? Hatte kein Chemie oder Physik in der Oberstufe, sondern Bio. Das Abi war im Sommer 2014, ich bin in Bio noch fit und in Mathe auch (was vllt für Physik irgendwie relevant ist). Lernen und Organisation haben zumindest während des Abis gut geklappt, hätt's vermutlich auch im WS über die Bestenquote geschafft, jetzt eben im SoSe. Habe viel im Internet gelesen und die Tendenz geht eher Richtung "Freizeit genießen", da man auf Grundlagenniveau anfängt. Will jedoch im spezifischen Medizinerforum nachfragen, zugegebenermaßen auch, um mein Gewissen zu beruhigen

    Wie seht ihr das so?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.05.2013
    Beiträge
    206
    Hey,
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Studienplatz ;)
    Also, meiner Meinung nach ist die Freizeit genießen wirklich die beste Idee du wirst auch so gut ins Studium kommen und schnell merken wie viel du für die einzelnen Fächer du an deiner Uni wirklich wissen musst (das unterscheidet sich nämlich schon von Uni zu Uni) ;)
    Ich wünsche dir nen schönen Studienbeginn



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.822
    Hierzu einfach mal Suchfunktion benutzen, gibt schon genug dazu hier im Forum.

    Tip: Genieß deine Freizeit



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.03.2013
    Ort
    Mainz
    Semester:
    In den Weiten der Vorklinik
    Beiträge
    150
    Herzlichen Glückwunsch, wo bist du denn gelandet?
    Ich schließe mich den anderen an. Beste Vorbereitung ist auspannen, Freizeit genießen, Kraft tanken
    Die kommenden zwei Jahre werden hart genug...



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.856
    Beste Vorbereitung...Hast du einen Topf, Pfanne, Gemüseschäler, Nudelsieb? Hast du wo du Wäsche trocknen hängen kannst? Weißst du wo du am ersten Tag hin musst? Weißt wie du zur Uni kommst und zurück und wo da unterwegs ein Supermarkt ist? das waren so v.a die Sachen die mein Leben am Anfang schwer gemacht haben ^^



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook