teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Vet-In-Progress Avatar von JazzKo
    Mitglied seit
    27.08.2013
    Ort
    Gießen
    Semester:
    elf
    Beiträge
    2.799
    Am 16. April gibt es wieder eine Info-Veranstaltung in Gießen!
    Siehe Anhang.
    Angehängte Grafiken  
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
    aber als Mensch unersätzlich.
    Johannes Rau



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  2. #2
    Vet-In-Progress Avatar von JazzKo
    Mitglied seit
    27.08.2013
    Ort
    Gießen
    Semester:
    elf
    Beiträge
    2.799
    Hier noch der Link zur Veranstaltung:
    http://www.tvd-finanz.de/vortrag.html
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
    aber als Mensch unersätzlich.
    Johannes Rau



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.05.2015
    Beiträge
    5
    Weis jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber stell es jetzt mal hier ein. Ich werde immer wieder von meiner Familie angehalten, mich um eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu kümmern. Finde das aber vorerst mal unnötig, zumal ich gar nicht weis, an wen ich mich da wenden soll. Wäre eine solche Versicherung denn wirklich so wichtig?



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Elvira93
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    9
    Beiträge
    1.728
    Zitat Zitat von Punika Beitrag anzeigen
    Weis jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber stell es jetzt mal hier ein. Ich werde immer wieder von meiner Familie angehalten, mich um eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu kümmern. Finde das aber vorerst mal unnötig, zumal ich gar nicht weis, an wen ich mich da wenden soll. Wäre eine solche Versicherung denn wirklich so wichtig?
    im Endeffekt muss das ja jeder für sich selber entscheiden, aber ich finde das schon wichtig. Stell dir mal vor du hast 6 Jahre studiert, nen Doktor gemacht usw. und dann wirst du nach 5 Jahren berufsunfähig, aus welchen Gründen auch immer, und die ganze Arbeit war für die Katz. Und dann verdienst du vielleicht in nem Job, den du vielleicht noch machen kannst, nur nen Bruchteil von dem, was du vorher hattest. Einige Versicherungen haben ja auch keine Verweisungsklausel auf andere Sparten, sodass sie zahlen müssen, auch wenn du theoretisch noch im Büro arbeiten könntest ;)
    If you can dream it, you can do it!

    (Walt Disney)



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Viehdoc
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    8
    Beiträge
    3.840
    Ich finds auch echt wichtig, dass man sowas hat. Besonders in unserem Beruf und vor allem im Großtierbereich. Ne Kuh oder ein Pferd können dich mit einem Schlag berufsunfähig machen... und glaub mir, nach dem, was ich in den letzten Wochen so alles gesehen und gehört habe, das ist echt nicht abwegig... Und wenn man jahrelang in dem Job gearbeitet hat und plötzlich könnte man nur noch in die Kleintierpraxis oder ins Büro, dann siehts arg schlecht aus, wenn du davon absolut keine Ahnung hast.
    "I don't know the secret of success, but the secret of failure is to try to please everybody."
    (Bill Cosby)



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020