teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.09.2012
    Beiträge
    13
    Wenn ich es richtig verstanden habe, werden die Zusagen in der Wartezeit- und Abibestenquote gleichzeitig versandt. Was passiert denn, wenn man theoretisch in beidem zugelassen wuerde? Erhaelt man dann die Zusage fuer die Uni, die man auf der Wunschliste hoeher gesetzt hatte?

    Danke


    (Tut mir Leid, wenn diese Frage schon anderswo beantwortet wurde; die Forumssuche hatte nichts ergeben.)



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.08.2008
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    6.533
    Interessante Frage. Aber es werden wohl nicht viele in diese Situation kommen.

    In der Abibestenquote gehts dann ja auch nach Punktzahl und in beiden Quoten nach Sozialkriterien.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.09.2012
    Beiträge
    13
    Danke, EVT!

    Falls es noch jemanden interessiert: Laut Anton wird die Abibestenquote zuerst abgehandelt; erhaelt man dort einen Platz, wird man bei der Wartezeitquote automatisch nicht mehr beruecksichtigt.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.09.2012
    Beiträge
    13
    Danke, EVT!

    Falls es noch jemanden interessiert: Laut Anton wird die Abibestenquote zuerst abgehandelt; erhaelt man dort einen Platz, wird man bei der Wartezeitquote automatisch nicht mehr beruecksichtigt.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook