teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.09.2003
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen,
    habe mal paar Fragen zum Nachrückverfahren.Habe gestern meinen Ablehnungsbescheid fürs medizinstudium bekommen, wo ich sehen konnte, dass ich auch dieses semester pech hatte!Habe 6 WS bei einem 2.6 er Schnitt.Habe dann gesehen, dass bei Wartezeit zwischen dem Grenzrang und meinem Rang 37 Ränge dazwischen liegen.Bedeutet das nun , dass wenn 37 Leute den Studienplatz nicht annehmen sollten ich noch einen bekommen könnte???Gilt die Rangliste bundesweit oder nur für mein Bundesland???Hat jemand Erfahrungswerte wieviel Leute jedes Semester den Studienplatz nicht annehmen??



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.03.2003
    Ort
    noch keiner
    Semester:
    noch keins
    Beiträge
    28
    Hallo! Ich glaub das geht nach deinem Erstwunsch, weiß aber auch nicht so genau dort Bescheid!

    Aber ich würd sagen, 37 Plätze sieht doch gar nicht so schlecht aus... Vielleicht haste ja ein bißchen Glück und es klappt! Wünsch ich dir!

    Wär froh, wenn es bei mir schon so gut aussähe, hab auch 2,6 aber nur 2 WS...



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Gersig
    Mitglied seit
    02.04.2003
    Ort
    Mørvig
    Semester:
    CEA
    Beiträge
    8.711
    37 ist sehr realistisch. Bereite dich schon mental darauf vor, von der ZVS irgendwo hingeschickt zu werden



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook