teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.03.2003
    Beiträge
    35
    An alle Experten

    Habe mal wieder einen Ablehnungsbescheid bekommen. kann man ja auch eigentlich nichts anderes erwarten.
    Frage: Auf dem Bescheid steht ja immer mein Rang und der Rang des letzten angenommenen Studenten.
    Unter der Rubrik Wartesemester bin ich im Rang noch weiter nach hinten gerutscht ( im vergleich zum letzten mal) . Wie kann den das gehen? Meine Wartesemester steigen doch mit jeder neubewerbung!

    kann mir das jemand erklären?
    Wenn man immer nach hinten rutscht bekommt man ja nie einen Studienplatz.

    Schwester s



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.12.2002
    Beiträge
    1.795
    Wenn sich zu diesem Vergabeverfahren zunehmend Leute bewerben, die durch eine Lehre viele Wartesemster gesammelt haben, rückt man eben weiter nach hinten, da jedes Jahr oder Semster eine neue Rangliste nach Wartezeit und Leistung gebildet wird. Das ist immer alles abhängig von der Bewerberzahl und der Zahl deren Leistungen oder entsprechenden Wartesemstern. Der nc ändert sich auch jedes Jahr, so auch die Rangliste nach Wartezeit!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.03.2003
    Beiträge
    35
    Stimmt daran habe ich ja garnicht gedacht.

    Danke



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook