teaser bild
Seite 4 von 83 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 415
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    27.10.2012
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.311
    Bis zum 31. Mai müssen die Anträge bei HSS (die Gutachten typischerweise noch früher) gestellt sein und am 12. August gibts dann die Bescheide.
    "This sentence contains ten words, eighteen syllables, and sixty-four letters."
    - Wolfram|Alpha



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.02.2006
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von kekskruemel Beitrag anzeigen
    Bei mir ginge es um gesundheitliche Gründe.
    Reicht da ein formloses Schreiben des entsprechenden Arztes oder muss das Umfang wie ein Gutachten haben?
    Fuer den Ortsantrag??
    Beglaubigte Kopie Deines Schwerbehindertenausweises reicht und wird immer anerkannt.
    Facharzt/aerztin kann auch was schreiben, das muss aber nicht anerkannt werden.
    http://www.hochschulstart.de/fileadm...drucke/S07.pdf

    Mit dem Schwerbehindertenausweis hast Du gute Chancen bei der Ortswahl, ohne großen Aufwand. Ohne muss Dein Facharzt/aerztin Dir ein Gutachten ausstellen, dass Deine genannte Krankheit nur in Unistadt X (und nicht an Uniklinik Y, Z) behandelt werden kann. In anderen Worten, Deine Krankheit kann in gewissen Staedten (= Unikliniken) nicht behandelt werden. Dass Du einen "Facharzt des Vertrauens" in Stadt X und nicht in Y hast und den Arzt nicht wechseln moechtest, reicht nicht aus. Sie/Er kann ja auch in Elternzeit/Ruhestand gehen und dann muesstest Du auch wechseln.
    Im Originaltext (Quelle s.o.):

    "Zwingende Bindung an den gewünschten Studienort
    aus schwerwiegenden gesundheitlichen Gründen, so-
    weit nicht bereits Schwerbehinderung vorliegt. Diese
    zwingende Bindung muss mit einem fachärztlichen
    Gutachten begründet werden, aus dem sich nachvoll-
    ziehbar ergibt, aus welchen Gründen eine ärztliche
    Behandlung zwar am gewünschten Studienort, nicht
    aber an einem anderen Studienort möglich ist; einfa-
    che ärztliche – auch fachärztliche – Bescheinigungen
    und Atteste reichen nicht aus. Das fachärztliche Gut-
    achten muss die Bezeichnung der Krankheit, unter der
    die Bewerberin/der Bewerber leidet, enthalten.“

    Viel Erfolg!
    Geändert von fMRI (07.02.2016 um 16:32 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.08.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Schubbe Beitrag anzeigen
    Bis zum 31. Mai müssen die Anträge bei HSS (die Gutachten typischerweise noch früher) gestellt sein und am 12. August gibts dann die Bescheide.
    Clown!
    Ich meinte natürlich für die die es jetzt zum SS versucht hatten, die Ergebnisse kommen doch immer Anfang Feb oder?!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #19
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    27.10.2012
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.311
    Messzahlen gibts da erst ab April und die wird bei 11-12 liegen. Ich denke nicht dass da viele eine Chance haben...
    "This sentence contains ten words, eighteen syllables, and sixty-four letters."
    - Wolfram|Alpha



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von JellyBelly123 Beitrag anzeigen
    Clown!
    Ich meinte natürlich für die die es jetzt zum SS versucht hatten, die Ergebnisse kommen doch immer Anfang Feb oder?!
    Ja.

    Zitat Zitat von Schubbe Beitrag anzeigen
    Messzahlen gibts da erst ab April und die wird bei 11-12 liegen. Ich denke nicht dass da viele eine Chance haben...
    Ne - die Zulassungsbescheide für Abi- und Wartezeitquote (damit auch für Zweitstudienbewerber, Härtefälle, etc.) kommen am 10.02. und die Ablehnungsbescheide am 12.02. Die Messzahl sollte dann auch zeitnah zur Verfügung stehen.
    Bei der Messzahl der Vorjahre würde ich für alle, die weniger als 12 Punkte erzielen konnten, die Chancen auch schlecht einschätzen.

    LG



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021