teaser bild
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 50
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.01.2016
    Beiträge
    3
    Wie hoch sind die Lebensunterhaltungskosten dort ca.? Also was gibts du im Monat (ohne Studiengebühren) aus ? Pilsen wäre nach der 1. Fakultät in Prag meine liebste Wahl, an der 1. Fakultät kann man ja leider eher weniger mit einer Zulassung rechnen.
    PS. Ist es möglich mir eine PN zu schreiben? Nur damit ich bescheid weiß, dass es geht



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.10.2015
    Ort
    Pilsen
    Semester:
    2
    Beiträge
    9
    Also ich zahle für meine Wohnung ca. 300 Euro (eigenes Apartment ca. 40 qm), falls man in eine WG zieht wirds sehr wahrscheinlich noch mal billiger. Lebensmittel sind sehr günstig, wie viel ich aber genau dafür ausgebe kann ich gar nicht so genau sagen...also mit 500 Euro kann man schon auskommen, wenn man nicht vor hat wie ich fast jedes Wochenende nach Hause zu fahren, da muss man dann halt auch noch was für Sprit und Parkplatz und so weiter ausgeben. Aber generell sind die Lebensunterhaltungskosten nicht mit denen in Deutschland zu vergleichen sondern schon wesentlich billiger.
    In Prag ist denk ich alles ein bisschen teuerer weil es einfach beliebter ist.
    Versuch mal deine PN-Funktion zu aktivieren...dann kann ich dir schreiben



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.02.2016
    Beiträge
    10
    Hallo,
    habt ihr euch inzwischen in Prag und Pilsen beworben und nehmt an den Tests im Juni teil? Ich habe mich an der 1.& 2. Fakultät in Prag und in Pilsen beworben und fände es schön, wenn wir uns mal austauschen könnten bzgl. der Aufnahmetests.
    Hat jemand Tipps mit welchen Büchern man sich am besten vorbereitet, vor allem in Prag ist es doch sehr viel Stoff.. Und weiß jemand wie die Chancen stehen, besonders an der 2. Fakultät?
    LG Jana



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.05.2016
    Beiträge
    6
    Hey Jana93,

    Ich bin relativ neu hier in dem Forum und habe mich auch für die 1. & 2. Fakultät in Prag sowie in Pilsen beworben.
    Allerdings bin ich etwas unsicher bezüglich der Aufnahmetests und des Schwierigkeitsgrades.
    Ich habe quasi gerade angefangen zu lernen und weiß nicht genau, ob die Zeit bis zu den Aufnahmetests im Juni reicht.
    Theoretisch gäbe es ja zumindest für die 1. und 2. Fakultät Tests im Juli und August.

    Meine Frage an dich:
    Wie lange lernst du schon? Fühlst du dich sicher?

    Viele Grüße,
    Hannah



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.02.2016
    Beiträge
    10
    Hallo Hannah,

    Leider kann ich dir keine pn schicken (du musst diese Funktion glaube ich aktivieren), deshalb schreibe ich dir jetzt hier. Ich schreibe auf jeden Fall die Tests im Juni/Ende Mai in Prag und Pilsen. Sicher fühle ich mich noch nicht, da ich gar nicht weiß wie genau man alles können muss.. Ich lerne zwar schon seit ca. einem Monat, aber es ist sehr viel Stoff und ich kann gar nicht sagen, wie hoch die Anforderungen sind. Ich vermute, dass es bei den Tests im Juli/August schwieriger wird, da dann schon viele Zulassungen vergeben wurden. Mit was für Büchern bereitest du dich denn vor?
    LG Jana



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021