teaser bild
Seite 56 von 60 ErsteErste ... 646525354555657585960 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 280 von 297
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #276
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    13.909
    Ja, ADHSler die entweder so gut klar kommen oder stabil eingestellt sind haben wir immer wieder. Die sind völlig unproblematisch und bekommen von uns keinerlei Einschränkungen. Bei denen verlangen wir auch keine Testungen. Es kommt auch oft vor, dass Probanden in der Untersuchungssituation hibbeliger und unkonzentrierter sind weil sie aufgeregt sind.

    Derjenige ist aber ein Problemfall. Mir war schon relativ schnell klar dass er mir wohl die Diagnose verschweigt, auf Nachfrage hat er sie aber offenbart. Es gab wohl aber eine Medikation in der Kindheit/Jugend, die wohl trotz mehrfacher Umstellungen nicht funktioniert hat. Und dazu kommt eine auffällig Häufung von Unfällen. Es geht jetzt drum herauszufinden, ob eine unverantwortbare Gefahr für einen schweren Unfall besteht. Und das muss ich irgendwie objektivieren und wir haben die Möglichkeit nicht.

    Danke für den Tipp- dann kann ich ihm das so in den Brief schreiben ,dass er sich bei einem Psychologen oder einer PIA vorstellen soll und sowas wie z.B. d2-Test.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #277
    Magilltubenbenutzerin Avatar von Moorhühnchen
    Mitglied seit
    11.01.2006
    Ort
    Südufer
    Semester:
    Fachhühnchen
    Beiträge
    9.528
    Bei Patienten mit M. Addison soll im Rahmen von operativen Eingriffen Hydrocortison in G5% aufgelöst und über 24-72h gegeben werden. Welche Probleme ergeben sich oder können sich ergeben, wenn das Hydrocortison in NaCl statt G5% aufgelöst wurde?

    Mir fällt diesbezüglich gerade nichts Sinnvolles ein. Oder geht es nur um die evtl. bessere Löslichkeit in G5%?
    Don't be afraid of work - fight it!!





    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #278
    Dunkelkammerforscher
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.285
    Da die Patienten auch leichter Elektrolytstörungen haben? Laut FI geht 0,9% NaCl sollte aber nur bei Volumenmangel genommen werden und ist bei NaCl Restriktion (oh wunder) kontraindiziert.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #279
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    13.909
    Kann mir jemand sagen, ob Betahistin eine Wirkung gegen M.Meniere hat oder ob das nur Placebo ist?
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #280
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.378
    Die Neurologen in der Umgebung setzen es hochdosiert ein und gehen von einer pharmakologischen Wirkung aus, aber frag mich nicht nach Studien.
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019