teaser bild
Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 56 bis 60 von 95
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #56
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    976
    Zitat Zitat von Tamii Beitrag anzeigen
    So viel kürzer ist es doch nicht, oder ? Die studieren 6 Jahre, wir 5. Also zwei Semester mehr. Ich bin ja nun auch nicht mehr in der Regelstudienzeit. Könnte also sein, dass ich mich den 6 Jahren annähern kann.
    Echt ? Ich dachte immer, dass es bei den Medizinern 12 Semester Studium und anschließend PJ ist.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #57
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    739
    soweit ich weiß haben die Mediziner 12 Semester und ein paar Monate. dazu wird aber schon das pj gerechnet, wie bei uns ja auch. wenn man nur das Studium an der uni betrachtet haben wir ja nur 8 Semester, ist sogar weniger als jemand der seinen master macht.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #58
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.09.2016
    Beiträge
    21
    Ich hab mal ne etwas andere Frage, die ich mir schon lange stelle (sry für Offtopic). Dürfen Apotheker eigentlich genauso wie Ärzte Medikamente verschreiben? Wenn nicht, ist das nicht ziemlich ironisch wo Apotheker doch Pharmakologie Experten sind?



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #59
    Pillenfee Avatar von Phosphorsalzperle
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    837
    Nein Apotheke dürfen keine Medikamente verschreiben. Das dürfen nur Ärzte und Tierärzte. Tierärzte dürfen als Besonderheit aber wie Apotheker Medikamente abgeben. Das bezeichnet man als Dispensierrecht.

    Warum Apotheker trotzdem in Pharmakologie ausgebildet wird, hängt damit zusammen, dass sie auch für die pharmazeutische Betreuung verantwortlich sind, in der Arzneistoffentwicklung odefr in der Krankenhausapotheke arbeiten können. Dort ist pharmakologisches Wissen schon sehr wichtig.
    Aufstehen, Krone richten, weiter machen!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #60
    Emotionaler Fliegenpilz Avatar von Minoo
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von Oblivion97 Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ne etwas andere Frage, die ich mir schon lange stelle (sry für Offtopic). Dürfen Apotheker eigentlich genauso wie Ärzte Medikamente verschreiben?
    Sie dürfen es nicht, weil sie keine Diagnosen stellen dürfen. Das ist allein den Ärzten vorbehalten. Also darf der Apotheke alle rezeptpflichtigen Medikamente nur auf ärztliche Verschreibung hin rausgeben.
    Da aber der Apotheker den Kunden in der Selbstmedikation beraten soll und dann auch apothekenpflichtige Medikamente empfiehlt und verkauft, ist es sehr wichtig ein umfassendes pharmakologisches Wissen zu besitzen
    "Kunstwerke bleiben nur hängen, wenn sie aus dem Rahmen fallen"



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019