teaser bild
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 95
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Pillenfee Avatar von Phosphorsalzperle
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    837
    Ich glaube auch nicht, dass man in der Pharmakologie in 2,5 Jahren mit der Promotion durch ist. Wahrscheinlich wird deine Stelle nur nicht länger finanziert.

    sonst glaube ich, dass es nicht so entscheidend ist in welchen Fach man promoviert. Im Grunde soll man damit ja nur zeigen, das ,man wissenschaftlich arbeiten kann. Das Thema ist letztendlich eh so ein Detailwissen, das höchstens noch deinen Prof interessiert aber auf dem Arbeitsmarkt nicht wirklich von Interesse sein wird.
    Aufstehen, Krone richten, weiter machen!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    1.825
    Zitat Zitat von Phosphorsalzperle Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch nicht, dass man in der Pharmakologie in 2,5 Jahren mit der Promotion durch ist. Wahrscheinlich wird deine Stelle nur nicht länger finanziert.

    sonst glaube ich, dass es nicht so entscheidend ist in welchen Fach man promoviert. Im Grunde soll man damit ja nur zeigen, das ,man wissenschaftlich arbeiten kann. Das Thema ist letztendlich eh so ein Detailwissen, das höchstens noch deinen Prof interessiert aber auf dem Arbeitsmarkt nicht wirklich von Interesse sein wird.
    Meint ihr es reicht auch so ein Master nach dem Studium bzw. im Rahmen des PJs, um eine Stelle in der Industrie zu bekommen? Damit hat man ja auch unter Umständen gezeigt, dass man wissenschaftlich arbeiten kann.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    976
    Das stelle ich mir nicht so einfach vor, weil man da ja nur ein halbes Jahr in der "Forschung" tätig ist. Das Thema ist eigentlich egal, wie hier schon erwähnt worden ist, Hauptsache sie wissen, dass du ja i.d.R. mehrere Jahre an deiner Arbeit rumgedoktort hast.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    1.825
    Zitat Zitat von Morphium Beitrag anzeigen
    Das stelle ich mir nicht so einfach vor, weil man da ja nur ein halbes Jahr in der "Forschung" tätig ist. Das Thema ist eigentlich egal, wie hier schon erwähnt worden ist, Hauptsache sie wissen, dass du ja i.d.R. mehrere Jahre an deiner Arbeit rumgedoktort hast.
    hatte ich mir eigentlich auch gedacht, aber man könnte es trotzdem probieren.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #20
    Pillenfee Avatar von Phosphorsalzperle
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    837
    Zitat Zitat von janis02 Beitrag anzeigen
    Meint ihr es reicht auch so ein Master nach dem Studium bzw. im Rahmen des PJs, um eine Stelle in der Industrie zu bekommen? Damit hat man ja auch unter Umständen gezeigt, dass man wissenschaftlich arbeiten kann.
    Ja das reicht auf jeden Fall. Ich habe sogar schon oft von Leuten gehört, die ohne sowas in der Industrie angefangen haben.
    Die Promotion ist halt wichtig, um in der Industrie auch aufsteigen zu können. Sonst bleibt man vielleicht ewig auf einer mittleren Position und kann nicht in die höheren Etagen rutschen.
    Andererseits steigt man als ApothekerIm automatisch in die höheren Ebenen in der Industrie ein.
    Aufstehen, Krone richten, weiter machen!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019