teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wenn ich Amboss richtig verstanden habe, stimmt doch B oder?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.11.2010
    Beiträge
    15
    röntgen Thorax idr 100-150 kv, siehe auch den anderen Thread zu röntgen thorax



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.02.2011
    Ort
    Mainz
    Semester:
    1.
    Beiträge
    63
    Ne Frechheit diese Frage. Aber leider rechtens. Wenn man nach den Leitlinien der Bundesärztekammer geht und die Aufgabe richtig liest (Knöcherner HEMIthorax) ist Antwort D leider richtig. Wird nämlich kein normales Röntgen Thorax Bild gemacht.

    Ich bin wirklich angepisst.

    http://apps.drg.de/uploads/lbk2010/r...nik-Thorax.pdf



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    gamo lefuzi nibe
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1.969
    Ich bin auch so dermaßen angepisst über diese Radiologie-Fragen. Auch die MRT-Frage gestern war einfach nur kacke. Ich habe 1 Monat lang in der Radiologie-Famulatur selbstständig befundet und das bringt mir NULL Punkte für dieses scheiß Examen weil nur irgendwelcher Kack abgefragt wird.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.04.2016
    Beiträge
    4
    Also ich wusste zu 100% dass die Antwort B nicht stimmen kann und es ärgert mich daher umso mehr, dass ich sie aus verzweiflung genommen habe, weil mich die Abkürzugn verwirrt hat! kV sind für mich Kilovolt und nicht die für die Röntgenstrahlung verwendete Einheit keV --> Ich dachte mir, ok das kann es demnach auch nicht sein, denn Röntgen hat nichts mit Storm zu tun und habe mich widerwillig für die Antwort B entschieden obwohl ich sogar WUSSTE, dass ein Röntgenthroax eben Hartstrahlung benötigt... Dachte ich mir, dass ich dann wahrscheinlich etwas verwechsle, da ja die anderen Antworten auch keinen Sinn machen. Fand es von daher äußerst unfair !



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020