teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.06.2016
    Beiträge
    2
    Hi Leute!

    Meine frage richtet sich speziell an Medizinstudenten der lmu München: und zwar möchte ich fragen, wie das medizinstudium dort so ist (also hinsichtlich Vorlesung, Betreuung und studienbedingungen insgesamt)?
    Da die uni ja relativ viele Studenten aufnimmt würde es mich daher interessieren was so eure pro und cons für das medstudium in München sind.
    Freue mich auf eure antworten!

    lg, lala



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    Pro:
    - München ist eine tolle Stadt
    - man ist nah an den Bergen und Italien
    - man lernt allein im eigenen Studiengang dauernd neue Leute kennen, sind ja soviele
    - insgesamt hat die Satdt über 60000 Studenten
    - an der LMU im klinischen Abschnitt viel Praxis
    - viele PJ-Kliniken zur Auswahl
    - viele Möglichkeiten zu Jobben

    Contra:
    - teuer
    - viele Studenten
    - viel Anwesenheitspflicht im Gegensatz zu manch anderer Uni
    - viele km zwischen den einzelnen Kliniken und Instituten

    Ich würde wieder dort studieren - ist aber leider schon vorbei.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.06.2016
    Beiträge
    2
    Hallo Solara!
    Danke für die schnelle Antwort!
    Wie schaut es mit den Kursen (wie präpkurs) aus? Stimmt es das diese meistens überfüllt sind bzw. man zu zehnt an einer leiche steht?
    Weiters wie sieht die Förderung für ein auslandsstudium aus bzw. ableistung des PJs im Ausland?
    Danke



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    PJ im Ausland geht, allerdings war da teilweise das Ausland nicht wirklich gut, so dass dann notfallmässig zurückgewechselt wurde. Auslandsstudium: keine Ahnung, kenn zwar schon Leute, die ein Semester im Ausland waren, aber wie das lief???

    Präpkurs: wir waren 8 Leute, ist schon nen Ticken her und mit heute nicht zu vergleichen.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.04.2016
    Beiträge
    125
    Ich hab mal eine ziemlich blöde Frage.
    Inwiefern werden denn Unikliniken im Studium miteinbezogen, also wie viel Zeit verbringt (außer PJ natürlich) ein Student in einem Krankenhaus?



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook