teaser bild
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 69
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Kognitive Sollbruchstelle Avatar von Sebastian1
    Registriert seit
    04.04.2002
    Semester:
    OA
    Beiträge
    10.781

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Nunja, SV-Beiträge zahlt man ja auch jetzt, zumindest RV - nur eben an die Ärzteversorgungund nicht die öffentlichen SV-Träger. Dazu BG-Versicherung, Krankenversichert sind wir auch alle. Bleibt also die ALV und Pflegeversicherung. Auch nicht so viel - auf Auftragnehmerseite. Setzt sich das allerdings durch, dann sind die Kosten nicht unbedingt bei den Notärzten zu suchen, sondern bei den Auftraggebern - für die wird es massiv teurer.
    Und neben der (Teilzeit)stelle im Krankenhaus noch mal ein, zwei Schichten im Monat fahren geht dann auch nicht mehr - erstens müsste man einen zweiten Vertrag als Angestellter unterschreiben, zweitens das ganze mit Lohnsteuerklasse 6. Und mal eben im Anschluss an die Schicht im Krankenhaus auf der ruhigen Wache 2-3 Einsätze/24h gehen auch nicht mehr, weil das Arbeitszeitgesetz greift.
    In den städtischen Regionen dürfte das gehen - ist halt nur massiv teurer. In den Flächenregionen wird es zu einem massiven Mangel an Notärzten kommen. Ich kenne mehr als eine Wache, die ohne Honorarnotärzte keine Chance mehr hätte, den Dienstplan auch nur halb gefüllt zu bekommen.
    Und warum sollten sich dann die Krankenhäuser noch in die Pflicht nehmen lassen? Sofern nicht öffentlich, werden die die Verträge mit den Städten als Versorgunsgträgern schlicht und ergreifend nicht erneuern.

    Man kann wirklich nur hoffen, das sich hier schnell der politische Wille bildet, etwas in eine sinnvolle Richtung zu verändern. Denn hier wird ohne jede Not ein System gefährdet, welches seit Jahrzehnten prinzipiell zugunsten aller Beteiligten (Ärzte, Patienten, Krankenkassen, öffentliche Kassen) funktioniert.



  2. #12
    Sandmännchen Avatar von Miss
    Registriert seit
    21.07.2002
    Ort
    Ups, schon FÄ
    Semester:
    Zertifizierter Schlafschlumpf
    Beiträge
    11.470
    Zitat Zitat von WackenDoc Beitrag anzeigen
    Tja- dann werde ich mir wohl auch einen anderen Job suchen müssen.
    Für mich wäre das auch ne Katastrophe
    Ich fahr ja gerade nebenbei, damit ich nicht mehr 100% in dieser Sch..verfickten Klinik abhängen muß. Aber halt so, wie ich mag -mal 5 Schichten im Monat, mal keine -ich möchte nirgendwo noch zusätzlich angestellt sein und dann am Ende auch noch verpflichtet werden können.

    Bottle up your smile and pour it in a cup


    Das Leben ist schön.





  3. #13
    Sandmännchen Avatar von Miss
    Registriert seit
    21.07.2002
    Ort
    Ups, schon FÄ
    Semester:
    Zertifizierter Schlafschlumpf
    Beiträge
    11.470
    Über die Notarztbörse werden immer noch ständig Dienste in MV angeboten, zu wann soll das denn dann nicht mehr gehen? Oder habe ich was überlesen?

    Bottle up your smile and pour it in a cup


    Das Leben ist schön.





  4. #14
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.224
    An sich gibt es da keine feste Regel. Theoretisch kannst du weiter als Honorararzt arbeiten. Nur dann bist halt scheinselbständig. Es ist ja damit zu rechnen dass das Bundessozialgericht auch in Zukunft nicht auf Selbständigkeit entscheidet.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  5. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Diplom-Arzt
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Wien / München
    Beiträge
    24
    Hier werden Sie fündig.... Und etwas Entwarnung... Der Bundesverband der Honorarärzte e.V. hat ausführliche, aktuelle Infomationen zu dem Thema, zu finden hier:
    https://www.bv-honoraraerzte.de

    U.a. findet sich dort auch eine sehr informative Broschüre als Leitfaden für Notärzte auf Honorarbasis:
    https://www.bv-honoraraerzte.de/live...n-2016-web.pdf

    Ohne jetzt hier Schleichwerbung machen zu wollen, wenn ihr etwas Geld übrig habt, unterstützt diesen Verein durch eine Mitgliedschaft. Es ist eine gute Möglichkeit unserer Stimme Raum zu verschaffen und unsere Interessen zu vertreten.



Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019