teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.08.2011
    Beiträge
    41

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich hab noch nie was davon gehört. Hab mir die Klassifikation auch nochmal durchgelesen aber bin mir trotzdem nicht sicher, welche Antwort stimmt. Hab E geraten, was laut Experten auch stimmt, allerdings haben das gerade mal 3,1% angekreuzt.

    Weiß jemand mehr?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.10.2016
    Beiträge
    1
    Fand die Frage extrem frech, im Falltext stand ja nichts von einem Langzeit-EKG, das man für die Lowns-Klassifikation zwingend braucht (geht ja auch um Extrasystolen/h, wie will man das mit einem Ruhe-EKG feststellen?), hab daher A, also 0, im Sinne von "nicht zu beurteilen" genommen. Könnte man u.U. anfechten, die Frage...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    A31/B15 Lown
    Guest
    Die Frage ist eine Frechheit, v.a. da die Lown-Klassifikation in der Klinik nicht (mehr) verwendet wird.

    Da hier nur 3.1% richtig geantwortet haben, frage ich mich, ob das ausreicht, um die Frage anzufechten? Oder nimmt das IMPP die von sich aus raus?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.299
    E ist richtig. 3.1% zeugt aber auch von einer Frage die an Asozialität nicht zu übertreffen ist. Aber scheinbar will man es uns nach den letzten beiden (einfachereren) Examen mal wieder so richtig zeigen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.05.2012
    Beiträge
    1
    Diese Lown Klassifikation ist eine Einteilung für VES im Langzeit EKG...
    In der Frage wird aber explizit von einem Ruhe EKG gesprochen...
    Ist eigentlich nicht ganz korrekt und vielleicht angreifbar...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020