teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.10.2013
    Beiträge
    414

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hab heute folgenden Artikel auf Spiegel Online gefunden:

    http://www.spiegel.de/karriere/so-vi...a-1162979.html

    Was haltet ihr davon, sind die Zahlen realistisch? Wenns stimmt wird in Praxen ja deutlich mehr verdient als im Krankenhaus. Die mit dem Bruttolohn zu vergleichenden Reinerträge werden genannt. Die sind dort Schnitt 3 mal so hoch wie das Grundgehalt in den gängigen MB Tarifen eines OA in der Klinik.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Mitglied seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    22.110
    Die Zahlen sind sehr schön allgemein gehalten. Bessere Informationen bekommt man bei den jeweiligen Ärztekammern. Ausserdem darf man ja noch Steuern, Versicherungen, Kredite, etc abziehen. Aber kurz vor der Wahl ist es wieder Zeit ein bischen die Neiddebatte in Gang zu kriegen. Banker sind ja seit der "Krise" in der Opferrolle gelandet, da bleiben nurnoch Juristen, Ärzte und Manager übrig.
    Manager bekommen gerade per Dieselgate Lack, bleiben noch Juristen, die per Gegenklage antworten oder Ärzte.

    Ich bin trotzdem unterbezahlt für den Scheixx, den ich machen und ertragen muss.

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    Stay safe, sane and sanitized!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von vanilleeis
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Ort
    war mal AC
    Beiträge
    3.342
    Die Zahlen, die vor einigen Wochen im Ärzteblatt veröffentlich wurden, fand ich deutlich realitätsnäher.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Mitglied seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    22.110
    Jetzt nicht mit Realität kommen, sowas verwirrt Leute nur vor der Wahl!

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    Stay safe, sane and sanitized!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.05.2014
    Semester:
    Harzt
    Beiträge
    160
    Wahrscheinlich geht es darum hohe Gehälter anzuprangern...
    Praxiseinnahmen anzugeben sagt leider nichts aus, wenn nicht die Zahl der Praxisinhaber angegeben ist.
    190000€ pro Praxisinhaber bezieht auch die Privateinnahmen mit ein und gibt nur ein ungenaues Bild über den jeweiligen Arzt wieder. Außerdem gibt es derzeit leider einen Trend zum Angestelltenverhältnis in Praxen, wo der Verdienst dann deutlich darunter liegt.
    Ein großes Problem in Deutschland ist leider die inhomogene Vergütung. Ein Strahlentherapeut druckt quasi Geld, ein Allgemeinchirurg im Kreiskrankenhaus arbeitet sich zu Tode und wird nach Tarif vergütet. Verdient dann nur einen kleinen Bruchteil.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021