teaser bild
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 95
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.02.2018
    Beiträge
    4
    Guten Morgen,

    Ich möchte gerne Medizin studieren meine Noten reichen auch dafür nur bin ich zufällig auf dieses Text im Internet gestoßen:

    Boston – Jeder vierte Medizinstudierende leidet einer Meta-Analyse im US-ameri*kanischen Ärzteblatt (2016; 316: 2214-2236) zufolge unter Depressionen, jeder zehnte hatte sich sogar mit dem Gedanken an einen Selbstmord beschäftigt. Nur die wenigsten begaben sich jedoch in Behandlung

    Ist das wirklich wahr? Und wie habt ihr es im Studium erlebt? Da mir dieser Punkt große Sorgen bereitet.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    29.467
    Kann ich nicht bestätigen. Gar nicht.
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    3. WBJ Psychiatrie
    Beiträge
    9.736
    Je nach Studie liegt die Prävalenz in der Altersgruppe 18-25 bei bis zu 25%. Die genannte Zahl ist also nicht besonders ungewöhnlich. Außerdem sagt das ja nichts über die Kausalität aus.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Banned
    Mitglied seit
    30.12.2017
    Beiträge
    98
    Ich denke das betrifft eher die "ältere" Studenten die über die Wartezeit reingekommen sind. Oft sind die dann überfordert und merken was es ausrichtet 6-7 Jahre nicht mehr gelernt zu haben.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.03.2017
    Ort
    Mudderstadt
    Semester:
    12
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von Laidnevergiveup Beitrag anzeigen
    Ich denke das betrifft eher die "ältere" Studenten die über die Wartezeit reingekommen sind. Oft sind die dann überfordert und merken was es ausrichtet 6-7 Jahre nicht mehr gelernt zu haben.
    Deine Beiträge muntern (erheitern) mich immer wieder auf und helfen mir meine Suizidgedanken nicht zu verwirklichen.
    Danke.

    Ps: heute schon genügend Protein geballert?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook