teaser bild
Seite 302 von 302 ErsteErste ... 202252292298299300301302
Ergebnis 1.506 bis 1.508 von 1508
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1506
    RASS 0/-1 Avatar von MissGarfield83
    Mitglied seit
    14.03.2007
    Semester:
    palliatives Konzept
    Beiträge
    4.390

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    @wendy : Grundsätzlich macht der nur Sinn bei der rückenmarksnahen Regionalanästhesie ( SPA,PDK,CSE ) - denn dort gibt es einen belegbaren Zusatznutzen durch die Blockade spinaler Opioidrezeptoren ( wobei auch viel der Opioidwirkung systemisch ist ). Bei den normalen Regionalverfahren ist ein Nutzen nicht belegt.

    Bei der Sectio gibt es Hinweise dass die Zugabe von Sufentanil die Dauer der effektiven Analgesie deutlich verlängert ( >6h) und daher ist die Zugabe von Sufentanil hier ein Standard geworden.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #1507
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.10.2019
    Beiträge
    100
    Ah okay danke Dir für die Erklärung!



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #1508
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2012
    Semester:
    Durch
    Beiträge
    229
    Habt ihr Tipps wie ich jemandem das Intubieren beibringe?
    Wir haben einen neuen Kollegen der frisch aus Indien kommt und noch nie in einem deutschen Krankenhaus gewesen ist, da er vorher irgendwie in einer Praxis für Arbeitsmedizin gelandet ist. Null Erfahrung im OP oder Anästhesie bisher.
    Unsere Oberärzte sind krankheitsbedingt gerade unter der Minimalbesetzung und mit der Corona-Intensiv ziemlich belastet, so dass ich als Fast Facharzt gerade der dienstälteste in den Säälen bin und seine komplette Einarbeitung an mir hängengeblieben ist. Die ersten 2 Wochen waren hauptsächlich erstmal das Krankenhaus, Örtlichkeiten, Leute und die grundlegenden Narkose Abläufe kennenlernen. Theoretischer Hintergrund ist gar nicht so schlecht, er hat schon ganz viel gelesen, aber an der Praxis hapert es halt.
    Ich hab ihn erstmal nur Maske beatmen lassen, was schon ganz gut läuft für 1-2 Wochen Praxis und hab jetzt auch angefangen ihn intubieren zu lassen. Nur, die Studenten und Famulanten die ich bisher im Saal hatte, hatten immer schon irgendwie Vorerfahrung und waren sehr vorsichtig. Meine eigenen Anfänge aus Famulaturen hab ich tatsächlich auch nur noch sehr neblig in Erinnerung und weiß gar nicht mehr was es war als es letztendlich bei mir Klick gemacht hatte.
    Ich merke halt wie ich wahnsinnig Angst um die Zähne der Patienten habe, da er sehr dicke Arme und große Hände hat und ich schlecht sehen kann wie nah er an den Schneidezähnen ist. Steht ihr rechts oder links wenn ihr jemanden das beibringt? Außerdem lädt er sich immer die Zunge auf und sieht dann nix mehr.
    Habt ihr irgendwie Tipps oder Vorgehensweisen wie ihr das jemandem beibringt?



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021