teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 25 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Philip_MHH
    Mitglied seit
    03.03.2011
    Ort
    Niedersächsische Provinz
    Semester:
    Geschafft
    Beiträge
    608
    Und das bringt uns in Deutschland tätigen genau was ?



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #22
    board eligible
    Mitglied seit
    25.04.2005
    Ort
    Old World
    Beiträge
    3.106
    Zitat Zitat von GOMER Beitrag anzeigen
    Wie in meinem letzten Post angemerkt, bringt das nichts. Sollte aber zu einem gewissen Grad auch als Beispiel dafür dienen, dass die deutschen Berufsverbände generell sehr wenig Einfluss haben.
    Zitat Zitat von GOMER Beitrag anzeigen
    Das geht auch, wenn man nicht in US and A tätig ist, aber ehrlicherweise weiss ich nicht, ob es etwas bringt.
    Wie ich bereits schrub, bringt das in Deutschland nichts und sollte lediglich als ein Beispiel für politischen Einfluss dienen, von dem ich glaube, dass die ASA mehr hat, als Deutsche Verbände.
    Die ursprüngliche Frage war, ob es als Deutscher überhaupt möglich sei ASA Mitglied zu sein. Daraus entwickelte sich die Diskussion.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #23
    Diamanten Mitglied Avatar von Kensington
    Mitglied seit
    27.05.2010
    Semester:
    1.WBJ
    Beiträge
    1.847
    Bin Mitglied der DGOU und unserer Schweizer Gewerkschaft für Ärzte (VSAO).
    Ausserdem aktiv in einem berufspolitischen Verein für Frauen: Medical Women Switzerland



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #24
    Zackeninterpret
    Mitglied seit
    04.07.2002
    Ort
    München
    Semester:
    as horsemen pass by
    Beiträge
    2.418
    Ich bin Mitglied bei der DGK, DGIIN, dem Hartmannbund sowie dem BNK (Bund niedergelassener Kardiologen).
    Allgemein finde ich die Fachgesellschaften schon sinnvoll, wenngleich natürlich der Einfluß gerade politisch begrenzt ist. dennoch gehe ich da mit Brutus d´accord, ohne wäre die Krankenhaus/Niedergelassenenlandschaft in D deutlich arztunfreundlicher.
    "Ich habe mein halbes Vermögen für Frauen, Autos und Alkohol ausgegeben, die andere Hälfte habe ich verprasst." ( George Best )



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #25
    Administrator Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.445
    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    ^^ Das würde ich so pauschal nicht stehen lassen. Die Berufsverbände haben schon einen deutlichen Einfluß. Siehe z.B. mal den Facharztstandard. Ohne die Berufsverbände wäre da den Klinikbetreibern Tor und Tür geöffnet, Personal einzusparen, um Geld zu sparen...
    Und gerade die ASA als Beispiel für einen Verband mit großem Einfluss anzuführen? Worin liegt denn dieser große Einfluss?
    Zitat Zitat von GOMER Beitrag anzeigen
    Etwas komplizierte Konstellation für Aussenstehende, aber ein Paradebeispiel: Ende letzten Jahres ist es der ASA gelungen, das selbständige Praktizieren von CRNAs (Anästhesie Pflegekräfte) im Veteranen Krankenhaus System zu verhindern. Eine Initiative, die eigentlich auf Bundesebene schon beschlossene Sache war.
    Wobei da dann der größere Einfluss der Fachverbände in Amiland auch relativiert werden kann. Denn DAS ^^ haben BDA/DGAI in Deutschland auch geschafft. -> Siehe Helios' Versuch mit den „Medizinisch technischen Assistenten für Anästhesiologie (MAfA)“, die in den Münsteraner Erklärungen endete.
    I'm a very stable genius!



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018