teaser bild
+ Antworten
Seite 17 von 26 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 85 von 130
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2014
    Semester:
    VII
    Beiträge
    681

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Keine Angst. Ich suche den Dialog mit dir nicht.
    ..



  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von rockhopper Beitrag anzeigen
    Kann ich nur unterschreiben. Ich bin froh, dass ich schwerpunktmäßig die richtigen Dinge gelernt habe, auch wenn sie im M2 nicht abgeprüft wurden, somit bin ich wenigstens gut für das PJ gerüstet. Es waren einige komische Fragen dabei, aber viele waren auch gut lösbar- u.a. über Logik und Ausschlussverfahren. Man konnte gut bestehen, wenn man den 100-Tage Plan gemacht hat. Einige Fragen waren aber auch echt sehr schwammig. Das finde ich schade.
    Das würde ich so unterschreiben



  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    45
    Hatte in F18 95% und in H18 90%, in diesem Examen ganz knappe 80%. Auf die 2 bin ich aber dafür wirklich stolz. Wer dieses Examen bestanden hat kann schon auf die eigene Leistung stolz sein! Lasst es euch nicht madig reden von denen, die sich über die Note profilieren.



  4. #84
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    2.872
    Mag sein, dass vel über Logik lösbar war. Aber oft waren efühlt zwei Antworten gut denkbar, vor allem wenn die Frage schwammig formuliert wurde. Ich glaube die Kombination aus ungünstiger Fächerverteilung, einigen Kolibris und Fragestellung hat einigen das Genick gebrochen. Kenne niemanden, der gleich oder besser gekreuzt hat als in den Proben.
    Ich denke nicht, dass ich signifikant besser gewesen wäre, wenn ich mehr gelernt hätte- weil Derma und Humangenetik hätte ich sicher nicht wiederholt.
    Ich kenne einige Leute, die mit zwei Lernplänen gelernt haben und trotzdem oft nicht wussten was sie ankreuzen sollen bzw oft falsch lagen. Und das sind Leute mit mehr als solidem Wissen.



  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2011
    Semester:
    Erledigt!
    Beiträge
    91
    Ich bin interessiert: Was bedeutet das "mit zwei Lernpläne"? Welchen Lernplänen und wie unterscheiden die sich?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021