teaser bild
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 56 bis 60 von 130
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2019
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Boah escitalopram, bist du geil! Echt ne 1?! Ich wünschte, ich wäre so toll wie du.



  2. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2019
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von escitalopram Beitrag anzeigen
    Nur als Disclaimer: Ich habe F18 geschrieben, das war as erste Examen mit Key-Feat.-Fragen, kurzen Fällen etc.

    Leute, ihr müsst akzeptieren, dass das IMPP keineswegs dazu verpflichtet ist, überwiegen Themen aus den Top-100-Lernkarten von Amboss zu prüfen. Ihr könnt auch noch zwei Monate meckern, dass ihr mehr Derma hattet (hatte man im F18 übrigens auch) etc., das wird nichts ändern. Letztendlich muss man zwischen guten und schlechten Kandidaten unterscheiden. Solange das Bestehen mit fairen Fragen möglich ist und der Durchschnitt bei einer guten 3 liegt, ist es meiner Meinung nach absolut in Ordnung. Ich hatte im F18 meine 1, obwohl vieles neu war (und ich das ehrlich gesagt im Voraus gar nicht mitbekommen hatte). Ich verstehe schon, dass "unsere" Examina im Vergleich zu den 2015-Zeiten, wo der Durchschnitt bei 85 % lag, unfair sind, aber es ist andererseits auch nicht normal, dass der Durchschnitt bei einer stabilen 2 liegt.

    Wenn ihr jetzt eine 3 anstelle der gewünschten 2 bekommt, tja - da muss es Gründe dafür geben. Ich weiß auch nicht, warum die Note "gut" immer als so selbstverständlich angesehen wird.

    Und wie kommt ihr, liebe "ich habe eine 3 anstelle der gewünschten 2"-Kandidaten, IM VORAUS darauf, dass ihr eine 2 verdient habt? Wer hat euch das gesagt? Die Generalproben? Ihr bedenkt aber, dass ihr dort im 80-er Bereich gekreuzt habt, weil Amboss einiges an Spezialwissen von den jew. Examina in die Lernkarten übernommen hat, oder?
    Tut mir leid, aber ich finde du klingst in dieser Nachricht etwas hochnäsig...
    Du kannst sicherlich mit Recht auf deine 1 ganz stolz sein, die du vor einem Jahr geschafft hast. Und sicherlich hat Amboss seitdem das ein oder andere Detail in den Lernkarten verändert und ergänzt. Aber diese kleinen Details sollten nicht bei so vielen Leuten den Unterschied von 1-2 Noten machen. Zudem schreibst du immer wieder davon, dass es bei euch damals ja auch alles schon so neu oder verändert war. Und das war es mit Sicherheit nicht und das kann ich eher beurteilen als du, denn ich habe tatsächlich beide Examen innerhalb der letzten Woche gekreuzt. Irgendwo habe ich mMn gelesen, dass sie eben jedes Mal nur 10% des Examens so grundlegend ändern dürfen (kann da jetzt leider nicht mehr mit einer Quelle aufwarten...) und ich würde auch sagen, genau das haben sie auch Stück für Stück gemacht.

    Keiner sieht die Note 2 als selbstverständlich an, aber ich muss mir jetzt nach so einer langen Zeit den-Arsch-aufreißen nicht sagen lassen "es wird wohl einen Grund dafür geben, dass du ne 3 und keine 2 hast", von jemandem der vor einem Jahr ne 1 hatte und irgendwie abschätzig auf uns herabblickt, weil wir sagen, dass es offensichtlich schwerer wird. Keine Sorge, das schmälert deine Leistung rückwirkend bestimmt nicht.



  3. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    20
    Leute, der liebe escitalopram war seit Sekunde 1 letztes Jahr so hochnäsig, wollte zeigen wie schlau er doch wäre, und dass er die 1 geschafft hat, dass die Leute mal nicht so rum heulen sollten. Ganz sympathischer Typ halt. Hat dafür auch ordentlich einen auf den Deckel bekommen, scheint ihn aber nicht zu interessieren, bzw. Ist Empathie scheinbar nicht seine Stärke. Dass er jetzt, 1 Jahr später, sich hier herumtummelt.. ich hab nur drauf gewartet, wann er es (ganz nebensächlich) erwähnt, dass er eine 1 geschrieben hatte!



  4. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    20
    Ich hoffe für alle, bei denen es knapp wird, dass ihr besteht, hab das diesjährige Examen gesehen und fand es super ätzend und zwar obwohl ich auch F19 geschrieben habe und nicht so geil fand, ist das dieses Jahr ne andere Nummer... ich denke zum Herbst wird es wieder etwas humaner nach so einem Examen, ich glaube diese Experimente machen die lieber in dem Semester, in dem einfach nicht so viele Studenten schreiben.



  5. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1
    Der Typ nennt sich Escitalopram... das zeigt doch wohl schon, dass mit seiner Psyche irgendetwas nicht stimmt



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019