teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Klinikwahrheiten - Bewertung einsehen

St. Johannes Hospital - datenschutzerklaerung_check=[24] - Varel

Nr. der Bewertung:9051-1193 (Hits: 250)
Autornickname:agretel79 (Private Nachricht senden)
Klinik:St. Johannes Hospital
Stadt:26316 Varel
Fachrichtung:datenschutzerklaerung_check=[24]
Tätigkeit:Innere Medizin
Zeitpunkt:2019
Chefarzt:Dr. Klein/Dr. Nordmeyer
Bundesland:reguläre Bezahlung
Note Arbeitsklima:1 - sehr gut
Kommentar Arbeitsklima:Das Arbeitsklima ist freundlich und kollegial. Die Hierachien sind flach. Es wird viel Wert auf eigenständie Untetsuchunen gelegt. Sono Abdomen und Echokardiografie zB. Junges Team, kompetentes, zugewandtes Pflegepersonal.
Note Weiterbildungsangebot:1 - sehr gut
Kommentar Weiterbildungsangebot:Frühes selbstständiges Untersuchen möglich. Sono, Echo, Gastro
Klinikinterne Fortbildungen für Onkologie, Diabetologie, Echokurs, regelmäßige Fortbildungen zu wechselnden Themen.
Note Forschung:1 - sehr gut
Kommentar Forschung:Es wird kein Wert auf Forschung gelegt, was mir persönlich sehr gefällt. Ich habe meinen Titel und lege keinen Wert auf Gorschung. Man wird nicht dazu gedrängt. Wenn man es möchte sind die Chefs sicher behilflich.
Note Zeit:2 - gut
Kommentar Zeit:Es wird sehr versucht die Arbeitszeit einzuhalten. Überstunden werden problemlos dokumentiert. Ausgleich möglich. Dienste werden mehr in Greizeit ausgeglichen als in Entgelt.
Bezahlung:Assistenzarzt
Kommentar Bezahlung:Angelehnt an TV-Ärzte aber letztlich Caritas, Bereitschaftsdienste Stufe D 90%
Note Karriere:2 - gut
Kommentar Karriere:Junges OA Team aber teilweise in Teilzeit. Optionen möglich.
Note Ausbildung:1 - sehr gut
Kommentar Ausbildung:Sehr gute Hilfestellung und Anleitung.
Note Betreuung:1 - sehr gut
Kommentar Betreuung:Alle CÄ und OÄ helfen gern sind freundlich dabei
Gesamtnote:1 - sehr gut
Abschließender Kommentar:Kleines Krankenhaus der Akut und Regelversorgung dem man mehr ist als nur der Stationsassi. Eine umfassende Ausbildung zum allgemeinen Internisten ist sehr gut und strukturiert möglich.


Redaktioneller Tipp


Wie werde ich eigentlich Facharzt für Innere Medizin?

Wie werde ich eigentlich Facharzt für Innere Medizin? Auf dem Weg zum Facharzt für Innere Medizin stellen sich viele Fragen im Hinblick auf die Anforderungen, die sich aus der Weiterbildungsordnung ergeben. Welche Pflichtfächer muss ich belegen? Wie lange dauert die Weiterbildung?

Im Interaktiven Weiterbildungsplaner der Deutschen Ärzte-Versicherung finden sich die Anforderungen auf dem Weg zum Facharzt für Innere Medizin in übersichtlicher Form dargestellt, so dass ihr den Weiterbildungsweg gut durchdacht und mit hinreichender Übersicht bis hin zum großen Ziel der Facharztprüfung durchlaufen könnt.

[klick hier zum Weiterbildungsplaner]

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2019