Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich zur unten genannten Veranstaltung an. Nach Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einer Proformarechnung. Bitte überweisen Sie diese innerhalb von 10 Tagen. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen gerne eine Originalrechnung (z. B. zur Weitergabe an den Arbeitgeber) zu.

Massenanfälle von Verletzten (MANV) stellen für Einsatzkräfte immer wieder eine große Herausforderung dar. Das erst eintreffende Rettungsmittel ist dabei bis zum Eintreffen der entsprechend ausgebildeten Führungskräfte per Definition Organisatorischer Leiter bzw. Leitender Notarzt. Das acht Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildungsmodul „MANV“ ist dabei für alle im aktiven Rettungsdienst Tätigen geeignet. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das MANV Simulationssystem wird dabei den gesamten Schulungstag praktisch anhand von realistischen Lagen simuliert. Die Teilnehmer werden somit on-the-fly für die Herausforderung fit gemacht.

Während der Fortbildung stehen Tagungsgetränke und kleine Snacks zur Verfügung. Mittagessen wird am Tagungsort zur Verfügung gestellt. Abgerundet wird der Tag von einer gemeinsamen Abendveranstaltung: Nach ausgiebiger Beschäftigung mit MANV Lagen geht es dann abends zum MAMPFEN in ein uriges Restaurant, das für üppige Portionen bekannt ist. Die Tagungsgetränke und das Mittagessen sind im Kurspreis enthalten, die fakultative Abendveranstaltung ist Selbstzahler bei moderaten Preisen.