teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Facharztprüfungprotokoll detail

 
Prüfungsprotokoll:
 
Ort/Uni:  Düsseldorf, Heinrich-Heine-Universität
Fach:  Innere: Gastroenterologie
Prüfer:  PD Dres Grossmann / Katsoulis
   
Atmosphäre:  eher locker
Dauer:  1 Std.
Note:  0
Vorgespräch:  nein
Kleidung:  Kostüm
Gespräch: 
Vorweg:
Ich war sehr aufgeregt
Parkmöglichkeiten sind in Düsseldorf wirklich eine Katastrophe und rauben einem den letzten Nerv
Dadurch kam ich relativ knapp und hatte keine Zeit mich mental auf die Prüfung vorzubereiten.

Man muss in dem großen Warteraum in der Mitte warten und wird dann von einer Dame des Service abgeholt und an den Prüfungsvorsitzenden übergeben.
Dies war bei mir Prof. Dr. H. Menze, der direkt eine sehr freundliche und angenehme Atmosphäre verbreitet hat.

Die Prüfer haben sich dann persönlich vorgestellt, wobei ich nicht wusste, welche Fachprüfung jetzt neben Gastroenterologie geprüft werden könnte.

Bild eines fibrinbelegten Ulcus im Magen:
Beschreibung, was machen sie mit Patient (PPI, Histo - ja wieviele und wo)
Welche Ursachen für Ulcus möglich :
HP,NSAR, Gastrinom, Hyperparathyreoidismus, M. Crohn, MALT, GIST
Was machen Sie it Patient mit GIST ?
abh. von Ausbreitung, primär OP, sonst Glivec
was ist Glivec ? Wo greift Glivec an ? Was macht man, wenn Glivec nicht mehr hilft? (Umstellung auf neueren Tyrosinkinasehemmer)

ok...was macht man mit M.Crohn im Ulcus ventriculi bei gleichzeitiger Ileitis terminalis ? Dünndarmdiagnostik, Medikamente neben PPI
zunächst Prednisolon - ok, was sagen sie der Patientin wenn sie Kortison nehmen muss (Ödeme, Akne)
und wenn d nicht hilft ? AZT
wollte auf neuere Medikamente hinaus (siehe neue Leitlinie 2014)

anderer Prüfer:
was machen sie wenn in Polypektomie im term. Ileum Karzinoid rauskommt ?
Labor: 5-HIES, Chromogranin A, Octreotid-Sziti (war ihm zu altertümlich) -> DOGATATE-PET-CT
ja und dann ? man kann zuwarten und engmaschig kontrollieren
wissen sie was ein Gastrinom ist ? Ja Zollinger-Ellison-Syndrom
WIe diagnostizieren SIe ?
Gastrin basal im Serum = > 1000 Nachweis, < 100 Ausschluß, im Zwischenbereich Sekretintest ( positiv bei Anstieg des Gastrinspiegels)
Was machen Sie, wenn AC zu Ihnen kommt wegen Zystikusleckage nach CHE -> Stenteinlage
Was machen Sie wenn eine junge Frau mit erhöhten Leberwerten kommt
Anamnese, wenn negativ auf Medikamente, dann V.a. AIH
ja und wie :
Labor: AK (ANA, SMA; LKM1, SLA)- fanden sie sehr gut
Therapie : Prednisolon, Prednisolon + AZT, Budeonid
Kontrolle durch Abfall und Normalisierung hoffentlich der Leberwerte

Alles in allem hat die Prüfung, obwohl es nicht meine Lieblungsthemen waren, Spaß gemacht. Die prüfer meinten, es wäre eine sehr gute Prüfung gewesen.Dauer 30 Minuten.
Die Prüfer waren alle sehr nett und zwischendurch wurde auch mal gelacht.
Es ist ganz wichtig, daß sie merken, dass man gerne Medizin macht, dass man strukturiert denkt und auch trotz der Prüfungssituation locker sein kann - bei entsprechender Leistung.

Anschliessend wurde von der Ärztekammer ein Sekt spendiert :-)

Viel Glück


Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2018