teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Prüfungsprotokolle - Physikum detail

Prüfer : --- bitte wählen ---
Uni : Leipzig
Fach : Anatomie

Das folgende Prüfungsprotokoll wurde von einem Studenten
bei uns in die Datenbank eingetragen:


Ich sollte den Aufbau des Kniegelenks am Skelett zeigen und dabei insbesondere auf die Bandstrukturen eingehen. Nachdem Dr. Krüger gemerkt hat, dass ich das gut beherrsche, hat er mich relativ schnell unterbrochen und ist zum nächsten Thema übergegangen.

Als nächstes sollte ich den Nervus medianus beschreiben (aus welchen Faszikeln er entsteht, Verlauf, durch welche Strukturen er hindurchtritt, welche Muskeln er innerviert). Bei den Muskeln bin ich kurz ins Stocken geraten, aber Dr. Krüger war trotzdem sehr geduldig und hat mir Zeit gegeben, mich zu sammeln. Als mir nicht alle Muskeln eingefallen sind, beharrte er nicht auf dem Thema, sondern stellte mir Fragen zum Ursprung des Nervus medianus und zur Medianusgabel.

Am Ende habe ich eine histologische Abbildung bekommen, auf der der Ureter zu sehen war. Er wollte wissen, warum es nicht auch der Ösophagus sein kann, der ja ebenfalls ein sternförmiges Lumen aufweist. Hier reichte ihm als Antwort, dass man keine Lamina muscularis mucosae sehen kann.


Insgesamt ist Dr. Krüger ein sehr geduldiger und entspannter Prüfer. Er stellt seine Fragen sehr ruhig und beharrt auch nicht bei einer Frage, wenn er merkt, dass man sie nicht beantworten kann oder sagt, dass man etwas nicht weiß. Allerdings lässt er auch nicht vom Thema ablenken.