Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Ich kleb‘ dir eine…

Prothese an.

Worum geht es? Um Teilprothesen, die über ein Adhäsivattachment verankert werden.
Was ist der Vorteil? Im Gegensatz zu einer Doppelkronenarbeit wie Teleskopen wird viel mehr Zahnhartsubstanz geschont. Die Lösung ist ästhetisch ansprechender als z.B. eine über Klammern befestigte Modellgussprothese.
Wo ist das Problem? Adhäsivattachments sind bislang wenig verbreitet, nur an wenigen Unis wird die Technik gelehrt. Von den Krankenkassen gibt es in der Regel nur den Festzuschuss, weshalb der Patient deutlich mehr zahlen muss, als z.B. für eine Modellgussprothese.

Prof. Kern (Kiel) war in der NDR-Sendung Visite zu Gast und hat die Vor- und Nachteile von Adhäsiv-Attachments erklärt. Hier gibt es den Link zur Sendung. 

Einen Kommentar schreiben


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera