Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Eine erste Bilanz

Die Stichtage für die Bewerbung auf einen Studienplatz der Zahnmedizin liegen mittlerweile bereits einige Wochen zurück und die Spannung steigt zunehmends.
Seit 10. August dürfen sich immerhin schon einmal einige der Bewerberinnen und Bewerber entspannen, denn an diesem Tag wurden die Bescheide über eine Zusage zum Studienplatz über die Abiturbesten- und die Wartezeitquote vergeben, sodass nun bereits 40% der Studienplätze vergeben sind.
Diejenigen, die heute eine Absage über eines der beiden Verfahren in der Post hatten, oder sich für keines der beiden Verfahren beworben haben, müssen noch etwas warten, denn die Bescheide über die 1. Stufe des Auswahlverfahrens der Hochschulen werden erst am 5. September versandt. Allerdings werden über dieses Verfahren mehr als die Hälfte aller Studienplätze vergeben, sodass die Chancen doch sehr gut stehen, noch einen Studienplatz zu ergattern. Anschließend an das 1. AdH folgt noch eine zweite Runde (Versand der Bescheide am 23. August)  und das Nachrückverfahren der Hochschulen (ab 7. Oktober).

Über die Wartezeitquote konnten für das kommende Wintersemester alle zugelassen werden, die eine Anzahl von 12 Wartesemestern in Kombination mit einer Durchschnittsnote von maximal 2,9 hatten. Über die Abiturbestenquote gab es Zusagen für Studienbewerber mit Durchschnitten von 1,1 bis 1,4.
Aus den aktuellen Auswahlgrenzen lässt sich, zumindest für die Wartezeitquote schließen, dass die Anforderungen gestiegen sind. Zwar ist ist die Anzahl der Wartesemester mit 12 unverändert, jedoch reichte für das WS 2015/2016 ein Abiturdurchschnitt von 3,0. Im Jahr davor sogar ein Schnitt von 3,2. Bei den Auswahlgrenzen für die Zulassung über die Abiturbestenquote hat sich im Durchschnitt nichts verändert.

Allen, die einen Studienplatz ergattern konnten, wünschen wir viel Erfolg bei der Wohnungssuche und den warteten die nötige Geduld und das Quäntchen Glück!

Einen Kommentar schreiben


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera