PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wieso so wenig Rückmeldung?



statuscuriosus
07.05.2004, 17:10
Huhu!
Ich stöbere gerade mal wieder im Forum und wollte mir mal wieder das Kliniken-Erfahrungsforum ansehen.
Gibts hier eigentlich wirklich so wenige Forummitglieder oder -Leser, die PJ oder AiP sind und die aus dem Rhein/Ruhrland kommen? Oder wieso schreiben so wenige Beiträge über ihre Kliniken? Die Rückmeldung ist ja irgendwie etwas mager. Dabei könnten, denke ich mal, alle profitieren, wenn viele sich ein Herz fassen und eine Bewertung über ihre Klinik schreiben. Je mehr Informationsaustausch diesbezüglich stattfindet, desto eher werden Kliniken mit schlechten Arbeitsbedingungen publik und das kann schliesslich nur von Vorteil sein! :-meinung
Oder woran liegts, dass so wenige hier (z.B. mit dem Vordruck von Pünktchen) ihre Erfahrungen äussern?

LG status

Die Niere
07.05.2004, 17:24
Das ganze macht natürlich schon ein wenig Arbeit, wenn man es vernünftig machen möchte, deswegen schieben es imho viele vor sich her (ich ebenfalls...) - kommt aber noch.

gruesse, die niere

Pünktchen
07.05.2004, 17:31
Hi Status :-)


hmmm....ich find es auch schade, habe mir etwas mehr erhofft, aber vielleicht liegt es einfach dadran, daß zu wenige AiPler bzw Assistenzärzte hier unterwegs sind. Könnte auch sein, daß man nicht sein eigenes Krankenhaus von ner schlechten Seite zeigen will....vielleicht ist es auch einfach zu viel Arbeit ein paar Sätze zu verfassen....

Den Berlin-Beitrag find ich zum Beispiel gut. :-)

Schau mal in die SpeakersCorner...dort siehst du ne kleine Statistik (http://www.medi-foren.de/showthread.php?s=&threadid=9912) über die registrierten User...sie ist keineswegs repräsentativ, aber nen Anhaltspunkt...


Gruß
pünktchen, das sich über mehr beiträge freuen würde......