PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Psychiatrie in Frankfurt



yaelköln
02.08.2004, 23:03
...oder Offenbach oder Hanau!
Ich bin medizinstudentin in köln im letzten semester. Ich plane, mich für Psychiatrie (und Augenheilkunde) in frankfurt und Umgebung zu bewerben!
Ich würde ganz gerne wissen, ob jemand hier einige kliniken aus eigener erfahrung kennt und mir etwas dazu sagen kann!
Und falls ihr noch weitere Kliniken kennt, ausser Uniklinik, höchst, hanau und Offenbach, bin ich dafür auch offen.
Mich interessiert:
komplette weiterbildung?
Wo neurojahr?
wieviele stationen.
Klima,
Arbeitszeiten und dienste.
Über oder unterbesetzt.
wie ist der Chef?
eher Psychoanalytisch?
und was euch noch so einfällt!

Danke

DoktorW
02.08.2004, 23:07
und was willste uns jetzt damit sagen?

abahatchi
04.09.2004, 13:01
Hi

ich kenne die Psychiatrie in Offenbach aus der Arbeit mit psychisch kranken. Diese werden ambulant betreut. In Offenbach wurde seit neuestem eine Insitutsambulanz eingeführt, d.h. nicht nur stationäre Patienten, sondern auch ganz normale Konsultationen. die Mitarbeiter erscheinen sehr nett, auch die Oberärzte, jedoch hat das Klinikum OF sonst einen eher schlechten Ruf, was zumindest den eindruck vieler Pateinten betrifft. teilweise natürlich auch sehr "anstrengendes Klientel" ist halt kein Ort wie Königstein oder Kronberg.

LG
abahatchi :-))

yaelköln
10.09.2004, 22:18
Danke für deine Antwort!
Du hast noch andere Orte in der Umgebung von FFM erwähnt! Sind das umliegende Städte wie hanau oder offenbach oder doch etwas weiter wie Mainz?
Sind das psychiatrische Fachkliniken oder in einem Städtischen Klinikum? welche Psychiatrien kennst du überhaupt in dieser umgebung?
Ich kenne nur Höchst, Uniklinik, hanau, offenbach. falls ich etwas versäume, wäre ich um eine ergänzung sehr dankbar!

Danke für deine nochmalige antwort!

Yael

abahatchi
21.09.2004, 19:16
Allllso

es gibt noch die klinik "hohemark" (google weiß mehr) welche eine reine psychiatrische klinik ist, d.h keine explizite neurologie, die klinik ist in kronberg im taunus, dann gibt es noch das nordwestkh, weiß nicht ob die da auch ne psy haben. das markuskh in ffm ist führend im bereich psychoonkologie, weiß nicht was die sonst noch so machen. ansonsten gibt es noch die kliniken des main taunus kreises. in offenbach gibt es noch das ketteler kh, das ist ein "nonnen geführtes" kh. so. glaube, mehr fällt mir nicht mehr ein.

:-??? abahatchi

Rumpelstilzchen
21.07.2006, 00:08
Und? Was ist draus geworden? Klapse in Frankfurt? Oder Neuro?

Übrigens ist die Klinik Hohemark in Oberursel im Wald, mitnichten in Kronberg.

Rumpelstilzchen
06.09.2013, 14:53
Und? Mittlerweile den Facharzt gemacht?