PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahltertial wechseln ?



sportfreund_ben
20.02.2005, 10:07
Hallo,

ich bin zur Zeit im PJ in einem peripheren Haus :-top , Anfang 2. Tertial und wollte gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt mein Wahltertial noch zu wechseln, also anstelle von Ortho Anästhesie zu machen ! :-???

Danke

el_corazón
20.02.2005, 11:23
Nur ein Anruf bei deiner Zulassungsstelle wird dir Gewissheit bringen... :-top
Ist dieses 2. Tertial schon dein Wahltertial? Wenn nein, dürfte das Wechseln evtl. noch möglich sein (zumindest hier in Erlangen, weiß ich aber nur aus 2. Hand), vorausgesetzt in der Anästhesie sind noch Plätze frei.

Dedi
20.02.2005, 14:10
Ich wollte mein Wahltertial ursprünglich im Ausland machen, habe aber kurzfristig abgesagt. Es war kein Problem vier Wochen vor Beginn des Tertials noch einen Wahlfachplatz an meiner Uni zu bekommen.
Angeblich bekommen die einzelnen Abteilungen sowieso erst drei Wochen vor Beginn des Tertials Bescheid, wieviele und welche Studenten kommen. Ein Wechsel sollte ohne Probleme möglich sein.

Sabine
20.02.2005, 14:50
Einfach mal beim Dekanat nachfragen; eine Freundin von mir hat eine Wo. vor Tertialbeginn gewechselt - war kein Problem.
Es ist nur die Frage, ob im gefragten Fach Anästhesie auch ein Platz frei ist...

sportfreund_ben
20.02.2005, 15:50
Im Dekanat habe ich schon nachgefragt, da sagte man mir das wäre nicht möglich, da die Vergabe der Plätze schon abgeschlossen wäre, jetzt wollte ich wissen, ob jemand von euch was genaueres weiss. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das nicht mgl. ist !

Gruss Ben

gattm005
21.02.2005, 14:59
Bei uns konnte eine Kommilitonin kurzfristig innerhalb des Krankenhauses tauschen. Sie ging in die Anästhesie, obwohl dort alle offiziellen Plätze besetzt waren. Ob und wie sie das mit dem Dekanat geregelt hat weiß ich leider nicht.