PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biochemie



Vandroiy
26.02.2005, 19:48
Hallo,
bin gerade ziemlich frustriert,weil ich die Klausur zum dritten Mal nicht bestanden habe (mir fehlen 3 Punkte....).Jetzt muß ich noch vor dem nächsten Semester zu einem Beratungsgespräch.Gibt es hier vielleicht jemanden, der dieses Gespräch schon einmal mitgemacht hat und mir sagen kann,wie es so abläuft? Ist es eine Art Prüfung,wonach dann entschieden wird,ob ich das Praktikum wiederholen muß,oder versuchen die wirklich zu helfen (kann ich mir bei den Biochemikern nicht so wirklich vorstellen)? Ich bin schon sehr nervös deswegen,möchte auch das Praktikum nicht noch einmal machen.
Vielleicht weiß dazu ja irgendjemand was....wäre echt klasse!

harlekyn
05.03.2005, 12:17
Also soweit ich weis, muss man dennen nur etwas vorheulen, von wegen wie schwer man es doch zur Zeit Privat hat etc. und dass das alles schuld ist an deiner Lage. Kommt natürlich alles vom hören sagen. Aber Frag doch mal bei der Studienberatung oder der Fachschaft nach. Wenn die es nicht wissen...

Askywalker
18.03.2005, 18:15
Eine Freundin von mir hatte auch so ein Gespräch,sie bekam da vom Prof in ALLER Deutlichkeit nochmal gesagt,dass die Wiederholung des Praktikums+Klausur die letzte Chance wäre den Schein zu erhalten-ansonsten Goodbye...

pappydee
23.08.2005, 19:28
bei euch kann man nach dem dritten mal noch ne chance erhalten? ihr habts gut...bei uns wird man da direkt exmatrikuliert...

Barbie
19.02.2008, 20:40
Hab´s schon immer gesagt, Biochemie ist und bleibt bescheiden...

Liegt wahrscheinlich nicht an der Universität sondern an dem Stoff