PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stundenplan???



Kitty-Ulm
06.05.2005, 15:48
Hi!

Mein Freund und ich, wir studieren beide im 4. Semester Medizin in Ulm und würden zum 5. gerne nach Münster, Hannover, Göttingen, Lübeck oder Kiel wechseln! (Also in den hohen Norden)
Leider sind wir nich ganz sicher ob das klappt und spielen deshalb mit dem Gedanken, erst NACH dem 5. zu wechseln.
Allerdings haben wir keine Lust darauf ein halbes Jahr zu verlieren, nur weil die Uni's ihre Kurse in unterschiedlichen Semestern anbieten...

Kann uns mal jemand helfen - denn irgendwie findet man da nirgends einen Überblick! :-nix

Frage an alle im 5. Semester:
Welche Fächer hat man genau, welche muss man im 5. schon belegen, bzw. welche kann man später noch machen, ohne ein Semester zu verlieren?

Es wäre total nett, wenn sich ein paar Leute die Mühe machen das hier reinzuschreiben!

Vieln lieben Dank im Vorraus!

lara162
06.05.2005, 17:31
Hallo,
wir haben hier in Gö seit ein paar Semester ein System auf Modulbasis eingeführt, welshalb uns unsere Stundenpläne recht "vorgeschrieben" und festgelegt sind (man kann zwar auch nach eigenem Belieben belegen, empfohlen wird aber der Modulvorgabe zu folgen). Am einfachsten wäre es wohl für dich direkt zum 5. Semester zu wechseln, weil du dann direkt von vorne in das klinische Modulsystem einsteigst. Später müsstest du evtl. noch was nachholen. Ist wie gesagt auch zu machen, aber wohl etwas unübersichtilicher in der Koordination!

Alle Stundenpläne und Kurse für die einzelnen Semester kannst du dir hier anschauen http://www.mi.med.uni-goettingen.de/lehre/ (unter Lehrveranstaltungen - Klinik - Module). Klick dich einfach mal ein bißchen durch!

Ich hoffe das hilft dir weiter! :)

Gersig
06.05.2005, 18:11
Und hier haste den Stundenplan :-)

http://www.mi.med.uni-goettingen.de/lehre/modul.php

Kitty-Ulm
07.05.2005, 15:03
hey vielen lieben dank! :-bee

auch wenn's frustrierend ist zu wissen, dass das nach dem 5. einfach klappen muss...

Gersig
07.05.2005, 15:27
Alles wird gut ;-)