PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Only for Erstis



Seiten : [1] 2 3

2rang
07.10.2005, 17:14
Sosososo... seitdem keine inoffiziellen Treffen mehr statt finden, postet hier ja fast niemand mehr. Deshalb erstelle ich einfach mal (ganz dreist) ein neues Thema, dass eigentlich niemand braucht, aber wo sich bestimmt einige verewigen werden... ;-)

1) Ich kann ich nur mal empfehlen, die Pharmafirmen anzuschreiben nach dem Motto (ich bin Medizinstudent bla bla bla, und nach kostenlosen Angeboten für Studenten zu fragen) - also ich habe da ganz tolle Bücher zugeschockt bekommen (aber auch Neurolog. lampen etc.) - näheres findet ihr an anderer Stelle im Forum..

2) Wünsche allen, die an der Erstifahrt teilnehemen (und das wahrscheinlich gar nicht lesen) trotzdem viel Spaß. Ich bin ja mal auf die Aufführung am Montag gespannt ... :-)) Mal sehen, ob die "höheren" Semester uns am Dienstag wirklich mit dem "WäscheaufdieLeineSpiel" "fertig machen" ....

3) Habe gestern mal den Medi-Learn Chat ausprobiert - ne feine Sache. Vielleicht könnten wie Erstis ja mal nen neunen Room einrichten... (so als "Paradeerstis" :-party )

In diesem Sinne, we'll meet on monday....

@chery, gut dass du wieder auf den Beinen bist... :-stud

*lioba
07.10.2005, 17:52
hEY,

jaja, wir die zurückgeblieben....ich bin mittlerweile wieder zuhause( mit der ersti-fahrt hats ja nicht geklappt) und werd sonntag wieder richtung bonn "ziehen". Freu mich auch schon auf Montag bzw. die Ersti-Show...mal sehen, was die so auf die beine gestellt haben.

Ach ja, weisst du zufällig schon mehr bzgl. der Gruppeneinteilung?? Am Dienstag wusste es ja noch keiner was und die von der Fachschaft sagen auch, dass es da keine bestimmten Kriterien gibt, nach denen man aufgeteilt wird( nur ca. gleich viele Jungen und Mädchen sollen es in jeder gruppe sein).Bin echt mal gespannt und hoffe SEHR, dass ich in einer der ersten Gruppen bin ;-) .

Na gut, wir sehen uns dann wohl Montag!
Liebe grüße

2rang
07.10.2005, 18:20
Hi,

ich war gestern nochmal in der Nußallee, doch da hing auch noch nichts.
Im Internet wird die Gruppeneinteilung auch veröffentlicht, und zwar unter:

http://www.meb.uni-bonn.de/anatomie/cellbio/studium_neue_ao/index_d.htm

(und dann Gruppeneinteilung für Erstsemester - doch das kann man noch nicht anklicken)... Also meine Verwandten haben mir gesagt, dass die Einteilung nicht strikt nach dem Alphabet erfolgt. Vielleicht eher nach dem Immatrikulationszeitpunkt ?? Aber ich habe deswegen bei der Fachschft schon öfter nachgefragt und diesbezüglich konnte mir niemand so richtig weiterhelfen.... tststs .. was für ne Organisation... :-))

Schade, dass du bei der Fahrt nicht mit konntest. Mussten die ihre Männerquote noch aufstocken, oder warum? - Aber bei knapp 270 Studenten /-innen verpasst man ja nicht sooo viel. Ich bin auch total gespannt was man uns vorsingen wird....

Bis später,
2rang

Nillson
07.10.2005, 18:53
Also meine Verwandten haben mir gesagt, dass die Einteilung nicht strikt nach dem Alphabet erfolgt. Vielleicht eher nach dem Immatrikulationszeitpunkt ?? Aber ich habe deswegen bei der Fachschft schon öfter nachgefragt und diesbezüglich konnte mir niemand so richtig weiterhelfen.... tststs .. was für ne Organisation... :-))
Also im letzten Jahr hing die Gruppeneinteilung nach der Ersti-Show aus... Nach welchen Kriterien das geht, kann man echt nicht sagen. Bei sowas hüllt sich die Verwaltung auch gerne in Schweigen. Können die Fachschaftler nicht wissen.
Ich glaub, das ist n reines Zufallsprinzip. Hab mich letztes Jahr am ersten Tag eingeschrieben und war/bin in Gruppe 6. Alphabetisch ist's auf keinen Fall. Ich würd mal auf Zufall tippen...



Schade, dass du bei der Fahrt nicht mit konntest. Mussten die ihre Männerquote noch aufstocken, oder warum?
Bei unserer Erstifahrt wars so, dass die Mädels später auf die Warteliste kamen, weil zu wenig Jungs angemeldet waren und das sonst in der Jugendherberge nicht gepasst hätte...

Naja, geht auf jeden Fall zur Show, ist echt empfehlenswert!!! :-top Denke, ich werde auch mal vorbeischauen...
Ansonsten viel Spaß in Bonn!!! Und lernt im ersten Semester so viele Leute kennen, wie möglich... :-party

2rang
07.10.2005, 19:15
Hi Nillson!

Sag mal, hattet ihr bei der Stadtrallye auch das Spiel mit der Wäscheleine, bei der die Gruppe gewinnt, die die meisten Kleidungsstücke auszieht? -Und das im Hofgarten??-

Insgesamt bin ich in jedem Fall ein sehr kontaktfreudiger Mensch, was heißt, dass ich bestimmt viele neue Bekanntschaften machen werde. (ich glaube dadurch wird das Studium ja auch wesentlich interessanter ;-) . Ich hoffe, dass die Mediziner nicht diese bekannte Ellenbogenmentalität haben...)

Nochmal Danke für deine Antwort...

Nillson
07.10.2005, 19:35
Sag mal, hattet ihr bei der Stadtrallye auch das Spiel mit der Wäscheleine, bei der die Gruppe gewinnt, die die meisten Kleidungsstücke auszieht? -Und das im Hofgarten??-
Jepp, das hatten wir... Gab auch n Artikel in ner Zeitung (welche, weiß ich nicht mehr) mit nem Foto von ein paar Komilitoninnen die in BHs auf der Hofgartenwiese standen. (Die haben sich dafür glaub ich extra in Pose geworfen...)
Weiß aber nicht, ob's in diesem Jahr auch dabei ist. Hab gehört (darf ja nicht zuviel verraten! :-)) ), dass es einige neue Sachen bei der Rallye geben wird.

Also von Ellenbogenmentalität hab ich noch nichts gemerkt... Sicher, ich kenne nicht alle 240 Leute aus meinem Semester und natürlich kommt man auch nicht unbedingt mit jedem klar. Es gibt aber auf jeden Fall genug nette Leute mit denen man ne Menge Spaß haben kann!! Partys in der Sternenburg (z.B. am Mittwoch! :-party ), etc. Ihr habt im ersten Semester echt genug Zeit, euch ans Unileben zu gewöhnen und viel zu unternehmen. Bio und Termi sind voll locker, naja und dann gibts noch zwei Chemie-Klausuren, aber die sind auch gut zu schaffen. (und ich lerne wirklich nicht viel - müsste jetzt eigentlich auch n Referat machen, aber hänge lieber im I-Net rum :-blush )

2rang
07.10.2005, 19:41
Ist man denn in der Stadtrally auch in den Gruppen, in denen man ist wenn man studiert, oder werden die Gruppen willkürlich gebildet?
Bin auch schon total gespannt auf die original "Medizinerparty" - aber die Studienzeit soll ja eh' die schönste Zeit sein.... freue mich schon ....

Nillson
07.10.2005, 19:45
Hmm, bei uns war's nicht so... Die wurden irgendwie zusammengewürfelt. Aber weil die Gruppen später zu unterschiedliche Größen hatten, soll das diesmal anders laufen. Also, abwarten und Tee trinken...
Ja, "Medizinerparty - Die Echte" ist einfach Pflicht... :-dance

2rang
07.10.2005, 19:50
Wenn das nicht die späteren Gruppen sind und man BN schon in- und auswendig kennt kann man ja auch zufällig die Stadtrallye verpassen, oooder? - Zumal man vielleicht mit den leuten im STudium nicht mehr viel zu tun hat sondern in anderen Gruppen ist ??? :-music

Nillson
07.10.2005, 19:58
Klar, kann man das... Wäre aber trotzdem ne lustige Sache! Ich würds nochmal mitmachen.
Aber, wenn du nicht mitmachst, dann darfst auch hinterher nicht an der Bücherverlosung teilnehmen und da gibts echt gute Sachen zu gewinnen! :-lesen Da wird streng drauf geachtet.

2rang
07.10.2005, 20:04
Da haste Recht. Warum eigentlich nicht?? Wenn sich alle zum Affen machen - dann aber GEMEINSAM :-party Wusste gar nichts von der Verlosung (aber wenn du's sagst). Sag ma, wie ist das eigentlich mit Parkmöglichkeiten am Venusberg bzw. Nußallee (bin gewissermaßen gezwungen mit Auto zu kommen) -- und: Kann man sich gewisse Vorlesungen bsp. Bio (bei BIO LK) sparen und dann einen "kurzen" Blick in die Skripte werfen??
Bin schon auf das chem. Institut gespannt. habe gehört es sollte nicht gerade in der besten Gegend Bonns liegen (falls du verstehst was ich meine...;-)) )

tatti
08.10.2005, 00:10
Na, da bin ich mal einen halben Tag nicht im Forum :-D und schon gibts ganz viele neue Beiträge!

Ich fand das Treffen am Dienstag übrigens super! Hab danach noch in meinem neuen Zimmerchen ;-) geschlafen und kann eigentlich nur sagen, dass das mal ein ganz neues Gefühl war: Die erste Nacht in den eigenen vier Wänden :-)) !! Ist zwar noch ein bisschen kahl, aber am Sonntag abend gehts ja wieder nach Bonn und da werd ich wohl auch wieder ne Menge mitnehmen. Irgendwie fällt einem immer erst hinterher auf, was man alles noch so mitnehmen könnte!

Freu mich schon total auf Montag! Bin auch sehr gespannt, was uns die Erstifahrtteilnehmer da so alles bieten werden :-))... Und zu der Rallye werd ich auf jeden Fall gehen. Gemeinsam ist sowas doch immer echt lustig!

2rang
08.10.2005, 00:42
@tatti: Na, dann wird's ja mal Zeit für einen Einweihungspaaaaarty!! ;-)
In einer Einzimmerwohnung wird das bestimmt witzig *lol*
Sag mal, bist du denn nicht bei der Erstifahrt mitgefahren?
Nunja in (ich glaube es war Kessenich) lässt es sich ja auch gut schlafen.. :-keks

Weiß eigentlich jemand von euch wieviel Unterricht wir mit den Zahnmedizinern zusammen haben werden? Und wenn "ja" - bis zu welchem Semester das so geht??

So, dann postet mal fleißig weiter - und bis spätestens Montag bzw. morgen im Forum...

Nillson
08.10.2005, 01:09
Tja Tatti, bei uns Bonnern ist immer was los... ;-)
Also 2rang, mit Parkplätzen sieht's beiderorts richtig mau aus. In der Nussallee kann man mit bisschen rumkurven schon was finden, auch so in den Nebenstraßen (Katzenburgweg...). Musst aber drauf achten, dass nichts dransteht, denn manche Plätze sind auch für Mitarbeiter der Institute reserviert. Oder du parkst an der Pop-Mensa, hast dann aber so gut 5min Fußweg zur Anatomie. CAVE: In der Nussallee wird gerne mal geblitzt (Zone 30)! Ziviler Kombi (dunkelblau? Opel? Ford?) zwischen Anatomie und Meckenheimer Allee, also Augen auf!
Wie's auf'm Venusberg ausschaut weiß ich garnicht so genau. Auf jeden Fall gibt's da Bezahl-Parkplätze und da will man natürlich nicht stehen. Du kannst auch aufs Klinikgelände fahren (musst dem Pförtner irgendnen scheiß erzählen...) aber auch da sind Parkplätze rar und meist reserviert. Wenn du da blöd parkst kriegst n Zettel dran, dass dein Kennzeichen notiert wurde und du beim nächsten mal abgeschleppt wirst oder so. War selbst nie mit'm PKW da und kann das nicht wirklich beurteilen.
Die Busse werden donnerstags (oder wann habt ihr EKM?) mächtig voll sein, wenn ca. 250 Erstis und natürlich noch andere Menschen, die in der UKB arbeiten zum Venusberg hochfahren... Also, viel Spaß! :-))

Ob man sich Vorlesungen schenken kann?? Aber sicher! Als vorbildlicher Student :-stud will ich hier natürlich nicht dazu auffordern. Kommt immer drauf an, ob man sich den Stoff lieber anhört oder zu Hause durchliest (und das musste meist sowieso nochmal) und ob man irgendwelche Vorkenntnisse hat. Ich würd mir erstmal von allen VLs und Dozenten (in Bio wechselt das nach ner Zeit, in Ch kommt zur Organik n neuer) n Bild machen. Dann kannst selbst entscheiden. Schaden können viele VLs nicht, aber manchmal nützts auch nichts. Muss gestehen, dass ich im 2. wohl n bisschen selten in VLs war... Aber hat trotzdem alles geklappt.
Nach 2-3 Wochen hat sich in gewissen Vorlesungen die Anzahl der Zuhörer drastisch reduziert. In Soziologie saßen zur Mitte des 1. Semesters im Schnitt 10 Leute, hab ich mir sagen lassen... :-blush Physik hab ich mir nach ner Zeit auch geschenkt, denn Praktikum und Klausur dazu gibts erst im 2. Semester. Bio ist eh entspannt!! Genießt das Praktikum beim Sedlmayer (der ist cool!!!!!!!), lernt n bisschen das Skript und was er euch im Praktikum erzählt und lasst euch in der Klausur nicht beim Pfuschen erwischen. Die Fragen vom Kolanus (der hat den ersten Teil der VL-Reihe gemacht) sind anspruchsvoll und ziemlich detailliert, aber wenn man ihm etwas zuhört und die anderen Themen kann, ist das halb so wild. Bei uns sind 5-10 Leute durchgefallen.
In diesem Sinne...
Wenn noch Fragen sind, fragt!! Bin morgen abend wieder hier...

Grüße

Nillson
08.10.2005, 01:13
Weiß eigentlich jemand von euch wieviel Unterricht wir mit den Zahnmedizinern zusammen haben werden? Und wenn "ja" - bis zu welchem Semester das so geht??

Mit den lieben Zahnis haben wir recht viel zusammen. Die VLs von Chemie, Physik, später dann Anatomie, Biochemie und Physio und manchmal auch die entsprechenden Kursen/Praktika der jeweiligen Fächer. Im Histo-Kurs hatte bei uns Gruppe 6 mit den Zahnis, in Physik haben die eigene Gruppen, in Ch auch. In BioCh ist's wieder gemischt...
Geht also bis zum 4. Semester so, dann verschwinden wir auf den Venusberg und die verbringen die meiste Zeit in der Zahnklinik...

2rang
08.10.2005, 01:51
Hi Nillson - du könntest dich ja glatt als Tutor bewerben ;) , aber Spaß beisiete ich finde es echt klasse dass du die (manchmal etwas dummen) Fragen sooo ausführlich beantwortest. Uns fallen bestimmt noch eine ganze Menge an Fragen ein... :-top

Da ist schon die nächste ;-):
Das Semester geht bis zum 10.02.06 - hat man die Klausuren in der vorlesungsfreien Zeit, oder kann man in der Zeit die Uni komplett vergessen?

@tatti: jepp, wir sind alle ganz fix... :-party

sunny03
08.10.2005, 15:35
Das Semester geht bis zum 10.02.06 - hat man die Klausuren in der vorlesungsfreien Zeit, oder kann man in der Zeit die Uni komplett vergessen?

Das ist unterschiedlich. Generell schreibt man oft unmittelbar vor den Semsterferien. Aber gerade in den ersten Semestern schieben die Biologen oder auch die Physiker ihre Klausuren gerne mal in die 1. oder 2. Ferienwoche.
Allerdings gabs bei uns nie eine Klausur, die mitten in den Ferien lag. Nachklausuren werden übrigens auch gerne am Ferienanfang/ende geschrieben; kommt halt alles ein bisschen drauf an, wie eure Kurse und entsprechenden Klausurtermine sich so überschneiden (z.B. haben die Physiologen im 3. Semester ihre Klausur in die Semesterferien 1 1/2 Wochen vor Semesterbeginn gelegt, weil sie wussten, dass wir unmittelbar vor den Ferien Biochemie schreiben mussten und das letzte Präptestat hatten - das war dann Kulanz von deren Seite).
Aber keine Sorge, wirst abgesehen von wenigen einzelnen Terminen am Anfang/Ende der Ferien noch genug Wochen frei haben, es sei denn du musst noch Pflegepraktikum machen (möglichst frühzeitig machen, am Ende der Vorklinik wirst du die Ferien anders nutzen wollen) ;-)
Dann viel Spaß bei den ersten Schritten in Bonn, und keine Sorge, man gewöhnt sich schneller ans Unileben als man denkt :-))

MediAl
08.10.2005, 21:43
Hey cooler Thread :-top .

Hier kann man sich als Ersti ja mal so richtig die Finger wund fragen :-))

Das Thema Venusberg interessiert mich auch (v.a. wegen dem frühen Aufstehen :-sleppy ).
Meine Frage: Wie viele Vorlesungen etc. hat man denn im 1. Semester auf "dem Berg"? Einführung in die klinische Medizin und Terminologie sind glaube oben. Aber wie siehts z.B. mit Propädeutik der Medizinischen Psychologie und Soziologie aus?

Danke schon mal im Voraus.
Alex (der gerne lang schläft ;-) )

Nillson
09.10.2005, 14:10
Also Propädeutik der Psychologie und Soziologie hat bei uns so aussgesehen, dass am Montag Psycho VL auf'm Berg und am Dienstag Sozio VL in der Nussallee war... Termi und EKM sind sowieso oben, wie du schon richtig gesagt hattest.
Das Psycho-Praktikum findet auch auf dem Berg statt (in der Nervenklinik).
Ist also schon recht oft was oben, aber dafür muss du in den kommenden beiden Semestern eigentlich nicht zur Uniklinik.

Civic
09.10.2005, 15:01
bist du eigentlich Tutor Nillson?

Zu dem Thema Gruppeneinteilung: Dafür gibt es wirklich kein System, im Endeffekt ist es eigentlich auch ziemlich egal, da "ärgerliche Termine" (wie Freitags bis 17.00 Uhr Biologie) relativ fair verteilt wurden. Daher lasst euch einfach überraschen ;)

Die Ersti-Show steht und es wird ein RiesenGaudi, was die Erstiralley angeht: Mit Spielen wo sich irgendjemand ausziehen muss wollen wir natürlich nichts zu tun haben ;)

Ansonsten geht es Morgen um 13:30 los, danach kann man die Tutoren alle Fragen der Welt stellen (ja, man kann das Studium auch ohne Physik LK schaffen - nur bei Chemie wird sich dieses Jahr etwas ändern) und Abends kann, wer Lust hat, noch im Carpe warmfeiern für die Ralley und den Mittwoch in der Sternenburg!

Grüße Nico

www.fsmed-vorklinik.uni-bonn.de