PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blockpraktikum Innere



Gersig
23.01.2006, 18:24
Hey!

Wer von euch hat denn schon das Blockpraktikum Innere hinter sich? Welche Häuser sind da zu empfehlen? Gibt es eine Meinung zu Wilhelmshaven? Anscheinend scheinen die sich da sehr große Mühe zu geben!

Kackbratze
26.01.2006, 11:16
Endokrinologie im UKG.
Die arbeiten nur Halbtags ;)

LeiLin
28.07.2006, 12:44
hatte jemand blockpraktikum innere in lüneburg?

LeiLin
25.10.2006, 16:19
Das ist ja wohl die Höhe...
Nun schieben uns diese Vollidioten fürs Blockpraktikum auf den Drittwunsch "NÄHE Göttingen".. und wo landen wir?!
In Immenhausen!?... NÄHE GÖTTINGEN?!
das sind 52km, im tiefsten Winter.. OHNE Auto.. und eine aus unserer Gruppe ist über 27 und darf das Zuggeld... von ca 800 Euro selbst blechen.. wobei sie weder Bafög, noch Unterhalt bekommt!
Wir reissen denen morgen den Arsch auf!

goeme
25.10.2006, 17:45
Was hat das denn damit zu tun das sie über 27 ist? Gilt das Semesterticket dann nicht mehr?
Außerdem sinds "nur" 400€ ;-)

LeiLin
25.10.2006, 18:09
ab 27 gilt das semesterticket nicht mehr...
es sind knapp 14 euro pro fahrt... für 20 tage... hin und zurück..
man muss bedenken, dass es mitten in der nacht ist, wenn wir aufbrechen.. da die zugfahrt anderthalb stunden dauert.. und sie zu fuss zum bahnhof schon 30-40 minuten braucht... fahrrad ist ebenfalls bei ihr nicht vorhanden...
folglich wird sie des nächtens bei der rückkehr sicherlich mit dem bus fahren...
das kann jeder nachvollziehen, der 3 stunden bei eiseskälte auf bahnhöfen rumsteht und durch die gegend rennt ;)

Gersig
25.10.2006, 18:56
ab 27 gilt das semesterticket nicht mehr...
Kannst du das bitte belegen?

goeme
25.10.2006, 19:03
Wer auch immer dir den Floh ins Ohr gesetzt hat, aber solange du Student der Uni bist und deine Semestergebühr zahlst isses Grütze wie alt du bist!
Quelle: ASTA

LeiLin
25.10.2006, 21:04
Ab dem 27. Lebensjahr verfallen alle Vergünstigungen..
zumindest hat sie mir das so erklärt.. ich selbst bin keine 25 und muss mich damit so nicht auseinandersetzen..
dennoch ist es eine unverschämtheit.. uns nen 52km entfernten ort zuzuweisen, wo ab 30km eigentlich unterkunft und verpflegung gegeben wird...!

Gersig
25.10.2006, 21:43
Eine massive urban legend würde ich sagen

goeme
25.10.2006, 21:45
Kindergeld entfällt, bei manchen Banken die Studentenvergünstigung, bei manch anderen Dingen, z.B. Eisiwiese der Studitarif, aber das Semesterticket ist davon definitiv NICHT betroffen!

Das es nicht grad nett ist n Ort von 52km Entfernung zuzuweisen ist wieder was anderes :-)

Olle83
25.10.2006, 21:57
Abgesehen davon fragt doch kein Schaffner nach, ob du 27 Jahre oder älter bist, oder? :-nix

Gersig
25.10.2006, 22:05
Halten wir fest, dass die Patze nen Schwachfug erzählt hat. Back to topic :-)

LeiLin
25.10.2006, 22:16
moha du kekskopp.. ich erzähl nur das, worüber sich das mädel beschwert hat und was sie mir mitteilte.. ;P

Gersig
25.10.2006, 22:20
Auf jeden Fall isses Blödsinn. Back to topic bitte :-)

Herzstromkurve
29.10.2006, 20:10
Ich würde mal denken, die bieten in Immenhausen eine kostenlose Unterkunft an, dann erspart man sich die Fahrerei unter der Woche. Wenn dem nicht so ist, bitte bei mir melden, der Chef da ist ein Kumpel von mir, er wohnt übrigens auch noch in Gö, vielleicht kann er auch mal jemanden mitnehen.

Bei mir in der Klinik gibt es auf jeden Fall eine Unterkunft und auch genügend Leute, die täglich nach Gö fahren.

LeiLin
29.10.2006, 23:27
Wir waren im Sekretäriat der Inneren...
Immenhausen ist wohl eine Notlösung und die wussten garnicht, dass es sooo weit weg ist..
Anderthalb Stunden Zugfahrt ist nicht im Zeitlimit und geht ohne Unterkunft wohl sowieso nicht.
Sie schauen, was sie machen können.