PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : biologie 2



Seiten : [1] 2

ichbins
16.07.2006, 18:32
hallo!

im netz stehen ja wie alt bekannt leider nur die erste klausur aus letztem jahr! kann sich jemand von den höheren vll ungefähr erinnern was in den nachklausuren gefragt wurde bzw war vll jemand so schlau und hat noch eine nachklausur aus 2005 bei sich? ;-)

Hessejung
23.07.2006, 00:53
Schade :-nix

Wünsche allen viel Gück bei der Klausur!

UND DANN SIND ERSTMAL FERIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEN!!!


ENDLICH!!!!!!!!!!!!!!!!


:-top :-top :-top :-top

:-party :-party :-party :-party :-party :-party :-party

ichbins
24.07.2006, 13:29
die war ja echtmal fair die klausur

mezzomixi
24.07.2006, 14:07
ja ich bin auch nahezu überrascht! super!

schöne ferien, an alle die frei haben. und viel glück mit dem platz, für alle die wie ich noch kpp machen müssen ;-)

JackyB
24.07.2006, 19:24
Danke Ziska. Wünsche dir und den anderen auch schöne Ferien. :-)

mezzomixi
24.07.2006, 19:34
ich bin übrigens noch immer der meinung, dass die eine aufgabe falsch ist.

laut klausur setzen sich bakteriophagen in menschliches genom, aber das ist doch unfug

Hessejung
24.07.2006, 19:44
Hi Zis!

Hab doch bestanden :-) :-party

Fand die Aufgabe auch komisch. Aber eigentlich müsste die DNA der Bakteriophagen ja im menschlichen Genom enthalten sein, damit sie überhaupt erst enstehen können, oder? Wurde ja nie von gesprochen wo die eigentlich herkommen...

Oder verpeil ich das grad wieder?! ;-)

mezzomixi
24.07.2006, 19:50
Nein!
BAKTERIOphagen gehen spezifisch auf Bakterien als Wirtszellen, also vermehren sie sich auch über die Bakterien. Wir haben ja eukaryotische Zellen, also können die Bakteriophagen bei uns nichts anrichten. - so zumindest habe ich es gelernt.

edit: hat sich geklärt:

"mitochondrien stammen von bakterien ab. diese bakterien hatten prophagen. diese sind z.t. zusammen mit den mitochondriengenen in den zellkern gewandert. deshalb haben wir bakteriophagen dna in unserem genom.

gruss
eckhard boles"

Was für eine fiese Frage :-??? :-))

MenschOhneFreizeit
24.07.2006, 20:40
hast du dem eckhard extra ne mail geschrieben um dieses weltbewegende problem zu lösen :-keks

mezzomixi
24.07.2006, 20:46
Sehr richtig. In meiner Freizeit :-D Problem?

MenschOhneFreizeit
25.07.2006, 00:49
:-oopss ( sich für seine kommillitonin schämend) :-D

mezzomixi
25.07.2006, 12:43
Wo ist denn da ein Grund sich zu schämen, wenn man meint, eine Aufgabe ist falsch gestellt und fragt nach? Wäre sie wirklich falsch, wären alle mit 1 Punkt zu wenig froh gewesen. Und ich frage lieber kurz nach, anstatt mir zu überlegen 'da stimmt was nicht' und es nie genau zu wissen. Ich habe kein Problem damit, meine Profs auch mal anzusprechen, Du anscheinend schon.

MenschOhneFreizeit
25.07.2006, 13:33
nö. ich hab nur ein problem damit mich nach einem scheiss anstrengenden jahr auch nur eine minute länger als nötig mit der uni zu befassen.nur um es nochmal auf den punkt zu bringen: seit gestern 9.00 uhr haben wir semesterFERIEN. aber kein grund sich künstlich aufzuregen habs ja nicht böse gemeint. hätte man an den smileys die ich eingefügt habe eigentlich auch erkennen können :-)
najaaaaaaaa: schöne ferien an alle :-top

mezzomixi
25.07.2006, 13:41
vielleicht stresst mich das ganze nicht so wie dich, ich hab nämlich ab und zu noch freizeit :-)) :-))

schöne semesterferien! :-top :-party

MenschOhneFreizeit
25.07.2006, 14:45
naja aber runterspielen wollen wirs nun auch mal nicht.locker war das jahr bestimmt nicht.besonders der anfang.aber vielleicht bist du ja auch einfach intelligenter als ich und das ganze fällt dir ein wenig leichter und stresst dich deswegen nicht. :-D aber bevor wir das ganze wieder negativ verstehen: wünsch dir trotzdem ne schöne zeit und gute erholung :-keks
ciaooooooooooooo :-winky

mezzomixi
25.07.2006, 15:44
ich fand das jahr schon auch stressig, keine sorge ;-) War bloß eine überspitzte Anspielung auf Deinen leidvollen Benutzernamen, mehr nicht :-dance
bis in 2 monaten ;-)

ChilltMal
25.07.2006, 15:52
Leute es sind Ferinen
ALSO
chillt mal !

Wüsche jedem einen erholsamen und wohlverdienten Urlaub!

Graf Scapula
26.07.2006, 10:21
Servus,

Chilltmal hat Recht: chillt mal! Ist ja alles nicht so schlimm. Aber ich finde cool von Ziska, dass sie sich mal für andere einsetzt. Ein Kumpel von mir hat die Klausur nicht bestanden, weil ihm genau ein Punkt fehlt und er hätte sich bestimmt gefreut, wenn sich da noch was getan hat.
Wir sollten überhaupt alle mehr Solidarität zeigen: Wie kann es denn sein, daß der eine Dozent in Physio auftaucht, sich auskotzt, daß der Ausländeranteil in dem Kurs zu hoch sei und alle hier eh nur Analphabeten sein. Da muß man doch als Kurs geschlossen aufstehen gehen, oder?
Also: Ziska hast du gut gemacht :-top

JackyB
26.07.2006, 11:08
Wir sollten überhaupt alle mehr Solidarität zeigen: Wie kann es denn sein, daß der eine Dozent in Physio auftaucht, sich auskotzt, daß der Ausländeranteil in dem Kurs zu hoch sei und alle hier eh nur Analphabeten sein. Da muß man doch als Kurs geschlossen aufstehen gehen, oder?


Wäre das eine Beleidung an mich, also wenn ein Dozent mir sowas sagen würde.. da würde ich mir das auch nicht gefallen lassen. Als Dozent, kann man sich sowas einfach nicht erlauben!
Wie ein lieber Anatomie-Dozent schon einmal meinte (nicht zu mir) "In ihrem Land gibt es ja keine Rechte, deswegen sind Sie ja hier!" Also man muss wirklich Acht geben, was dies für Konseqeunzen haben könnte. Der Anatomie-Dozent hat sich dann bei der Person auch zig mal entschuldigt. Er hat seinen Fehler dann auch eingesehen. ;-)

mezzomixi
26.07.2006, 12:33
Wir sollten überhaupt alle mehr Solidarität zeigen: Wie kann es denn sein, daß der eine Dozent in Physio auftaucht, sich auskotzt, daß der Ausländeranteil in dem Kurs zu hoch sei und alle hier eh nur Analphabeten sein. Da muß man doch als Kurs geschlossen aufstehen gehen, oder?


Die Geschichte habe ich auch schon gehört und kann es nicht verstehen, dass da niemand was gemacht hat. Aber die Zeiten sind halt anders, heute nimmt man alles hin und hält die Klappe :-nix Wenn Du dabei warst, wie wäre es mit einer Beschwerde ans Dekanat? Kannst Du ja auch anonym machen. Weil wenn man mit sowas alleine dasteht, ist es immer schlecht.