PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neugierige Frage. Wie lange lernt Ihr eigentlich?



15.08.2001, 19:58
Da Ich sehe dass neue Einträge erst nach 23.00 Uhr eintreffen, gehe ich höchstwahrscheinlich recht in der Annahme, dass Ihr auch bis 23.00 Uhr lernt.

Wann steht Ihr auf? Wie viele Stunden macht Ihr?

Selbst fange ich an um 08.00 morgens und bin um 15.00 komplett "im Eimer".
Dafür habe ich "Das Erste" schon zweimal durchgearbeitet, und so ungefähr 2500 Fragen gekreuzt.

Es würde mich echt interessieren wie Ihr lernt....

Bis denn ... :)

16.08.2001, 00:13
Ich stehe zwar 9:00 auf, gehe dann aber erst noch mit dem Hund, frühstücke, maile. Lernen tue ich ab 12 Uhr und vielleicht 6 Stunden. Ich mache den Lernplan im GK2 und bin jetzt am Ende der Woche 9. Irgendwie ist die Luft wohl raus. Und das Wetter ist ja auch nicht gerade ermutigend.

Kopf hoch, wir schaffen das schon.

Kathleen (Ulm).

Medianus
16.08.2001, 00:37
Hallo,
ich mache es ähnlich wie Kathleen. Immer mal wieder Pausen, den Kopf wieder freikriegen, mal ein bißchen mit wem quatschen, spazierengehen, Fernseh gucken, was Essen, das wirkt Wunder. Auch wenn's 'ne Stunde dauert, danach geht das Lernen wieder besser.
Ansonsten denke ich, daß die Themengebiete einfach zu groß sind, um sich wirklich alles merken zu können. Einiges kann man aber auch über Logik lösen. Manche Antwortmöglichkeiten sind einfach zu idiotisch...
Von daher würde ich sagen: Augen zu und abwarten, was sich das IMPP so ausgedacht hat. Bleibt uns wohl nichts anderes übrig - und irgendwie haben wir das Physikum auch überlebt, nicht?
Haltet die Ohren steif...

17.08.2001, 12:40
Hallo!

Sagt mal, ist es an Euren Unis auch so, daß Ihr jetzt zum 1. Stex feststellen müßt, daß Ihr viele Dinge, die gefragt werden, überhaupt nicht gehabt habt?
Ich meine, unser Mikrobio-Kurs war echt gut und solche Fächer wie Klinische Chemie , Patho und meinetwegen auch Pathophysio hat man ja schon mal richtig gelernt, aber vor allem die U-Kurse waren bei uns so mies, daß ich die Hälfte der Themen noch nie gehört habe, was sich in Anamnese böse bemerkbar macht. Und auch in Pharma haben wir viele Themen im Kurs komplett ausgelassen. Und von dem Notfall-Kurs reden wir besser gar nicht erst...

Sind die Kurse an anderen Unis auch so schlecht?

Stefanie

Healthmaker
22.08.2001, 16:49
Also ich machs wie immer, sprich wie
im Physikum, 5 Wochen vorher anfangen, und
dann durch mittags von 12 bis nachts um 3.

30.08.2001, 18:58
Also ich lerne bevorzugt so von 2100 bis 700 Uhr.