PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auswahlgespräch-- Tipps?



kay-bro
16.02.2007, 12:31
Hi,
hab ne Einladung zum Auswahlgespräch für Zahnmedizin.
Könnt ihr vielleicht von euren Interviews was erzählen? Was die Standard-Fragen sind, ob Politisches/Historisches abgefragt wird etc.

Wäre für jeden Tipp dankbar...

Gruß,
kay-bro

tinach
16.02.2007, 20:03
hallo..

herzlichen glückwunsch zur einladug..
DIE seite über auswahlgespräche, die du dir auf jedenfall angucken solltest ist www.auswahlgespraeche.de
dort findest du eigentlich alles was du kriegen kannst an erfahrungsberichten..
bei mir persönlich gabs 4 bereiche: bisschen was zur "schulischen laufbahn" und persönlichkeit, geschichte/politik/kultur(wann war die barockzeit u was wissen sie zur kunstgeschichte in sachsen..), fallbeispiel(unfallsituation und wie ich reagiere/was ich mache), selbsteinschätzung/erfahrungen/fragerunde..und natürlich die große frage: Warum medizin???
war insgesamt ein relativ angenehmes gespräch..
bleib auf jedenfall natürlich und ehrlich..habe zb gleich gesagt, dass ich kein politikexperte bin und glaube, dass es ihnen ganz gut gefallen hat-zumindest haben sie mich dann gar nichts weiter mehr dazu gefragt..hab von einigen gehört, die versucht haben, so zu tun als ob sie sich auskennen und nur noch mehr gelöchert wurden..
es kommt nicht unbedingt darauf an, dass du alles weist, sondern WIE du antwortest..
denen gehts denk ich darum dich kennenzulernen u einzuschätzen..

aber lies dir lieber noch viele erfahrungen von berlin durch..dort werden die gespräche vielleicht wieder anders geführt..
und nutz die suchfunktion v medilearn-letztes jahr hatte glaub ich poro auch ein gespräch in berlin..

wünsch dir viel erfolg...

Poro
19.02.2007, 22:44
wann ist denn jetzt genau das AG in Berlin dieses Jahr?

kay-bro
20.02.2007, 11:55
7.märz