PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Greifswald-Bewerber: Nichts geht mehr! Wie stiehts bei euch aus?



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

LAH_in_GAZ
16.07.2007, 17:36
Wir haben den 16. Juli erreicht. Die Bewerbungsphase ist zu Ende, es können nur noch unterlagen nachgereicht werden. Greifswald wird auch dieses Jahr wieder ein heißes Pflaster sein? Oder werden sich vielleicht eher viele davor scheuen Greifswald an 1. OP zu setzen. Die letzten Jahre hatte man ja noch die Wahl zwischen 1. - 3.? Die Auswahlkriterien treffen auch nicht für jedermann sehr gut zu. In Sachsen-Anhalt werden 2 Jahrgänge gleichzeitig fertig, wie wird dies sich auswirken? Neu-Abiturienten haben eigentlich keine Chance in Greifswald, außer mit 1,3 oder besser ... man wird sehen.

Ich hoffe ihr antwortet schön!

PS: Ich hab diesen anderen Thread schon gesehen, aber da wird alles sofort unübersichtlich, da nicht nur Greifswaldbewerber antworten.

Noch ein paar Fakten:

WS 05/06

Platzvergabe WS 05/06 der 60% Quote: 75% Direkt ; 25% Auswahlgespräch
Direktzulassung WS 05/06: unbekannt (weiß aber von einer, sie wurde 138,5 Pkt. direkt genommen, bin mir jedoch nicht sicher, ob das die Grenze damals war. Vielleicht lag die Grenze auch etwas niedriger noch)
Auswahlgesprächsgrenze WS 06/07: 129 Punkte
Ortspräferenzen: 1. - 3.
Bewerbungen AdH: rund 4760
Plätze AdH: 128

WS 06/07

Platzvergabe WS 06/07 der 60% Quote: 60% Direkt ; 40% Auswahlgespräch
Direktzulassung WS 06/07: 129 Punkte
Auswahlgesprächsgrenze WS 05/06: 117,5 Punkte
Ortspräferenzen: 1. u. 2.
Bewerbungen AdH: rund 4805
Plätze AdH: 152

(Bewerbungszahlen gelten jeweils nur für die vorausgesetzten Ortspräferenzen)


Meine Punkteanzahl:136,5 Pkt.
Herkunft: Baden-Württemberg

gruss

Katja gibt Fenta
16.07.2007, 17:52
Nun ja ich hab 133,5 Punkte.
Nun wäre es ja nur noch interessant zu wissen wieviele Plätze dieses Jahr im ADH vergeben werden. Machst du dir Hoffnungen? Unsere Punktzahl ist ja doch annähern gleich. Ich hab bis jetzt immer noch Skrupel mir Hoffnungen zu machen. :-nix

Ps. ich dachte nur der andere Thread ist besser zufinden.

snuppy_86
17.07.2007, 18:35
hallo,
@LAH_in_GAZ
hast ja sehr gut recherchiert!! Finde auch, dass Greifswald einen eigenen Thread braucht!! Wieter so! Komm üprigens auch auch BW.

hab 123,5 Punkte! und hoffe auf ein Auswahlgespräch! Ich persönlich, glaube, dass die Punktewerte steigen werden, da sich Greifswald vom Geheimtipp zu einer etablierten Uni entwickelt hat! und eben der doppeöte Abijahrgang, aber der wird sich wohl eher nächstes Jahr bemerkbar machen!

Weiß jemand ob HGW nächstes Jahr nach dem gleichen Verfahren seine Studienplätze vergibt? - für den fall der Fälle -

LAH_in_GAZ
17.07.2007, 19:26
Greifswald wird an dem Vergabeverfahren festhalten, auf Grund der Abiturssituation in Mecklenburg Vorpommern. Bald sind die Neu Reformierten ABI Jahrgänge in MV fertig, das heißt viele Schüler mit mehrere Naturwissenschaften, weil es deren System zulässt, eben davon bis zu 3 Stück als LK zu belegen (LK = 4 Std. pro Woche, 4 Halbjahre).

Und deshalb wählen sie auch so aus. Die Uni hat sich da auf das Schulsystem ihres Bundeslandes eingestellt.

Ob die Grenzen steigen werden, eigentlich unkalkulierbar, da viele Faktoren eine große, aber auch weniger große Rolle spielen können.
Klar, Greifswald manifestiert sich langsam, sind jedoch so viele bereit die Uni schon an 1. Ortspräferenz zu setzen? Die Bewerberzahlen für Medizin gehen allgemein zurück, also auch in Greifswald?
Man muss bedenken, die Bewerberzahl von letztem Jahr ist eine stattliche Anzahl und bei dieser Zahl kamen diese Grenzen raus. Werden sich also grob 4500 Leute HGW an 1. Ortspräferenz angeben? ... Ich glaub es kaum. Die Ortspräferenz ist meiner Meinung ein eindeutiger Vorteil FÜR uns.

gruss tobi

nanni83
17.07.2007, 20:31
Ich habe Greifswald an 1. OP gesetzt, weil ich dachte die Wählen bis 2,5 aus, aber ich werde trotz einer Ausbildung und 5 Jahre Berufserfahrung und Bio LK Mathe GK und Physik GK, keine Schnitte haben mit 110 Punkten.
Ich komme aus NRW und mir ist eigentlich egal, wo ich studiere, nur Greifswald wird bei mir in meinem AdH keine Rolle mehr spielen. :-meinung

Katja gibt Fenta
17.07.2007, 22:21
ich glaube auch, dass greifswald eher eine 'versteckte perle' des medizinstudiums ist. das adh ist eher auf die referenzen eines bewerbers angelegt. also haben neuarbiturienten es eher schwer wenn sie keinen schnitt von 1,3 o.ä. haben.
und die warter verteilen sich hoffentlich auf andere nicht so schöne uni's.
denn ich WILL endlich nach greifswald!!!! ich will, ich will, ich will!!!!!
studieren dort wo andere urlaub machen. (hach was wär das schön)
und jetzt bei der hitze einfach in die kühlen fluten der ostsee zuspringen beim sonnenuntergang......

LAH_in_GAZ
17.07.2007, 23:21
.... wenn du nicht Ana lernen und Histobilder zeichnen müsstest :-winky

Katja gibt Fenta
17.07.2007, 23:31
ach das mach ich zwischen durch im sand auf der schwimmmatte :-))

aber warte mal ich glaub..... ich hab die heute schon gemacht.... :-D

Giant0777
17.07.2007, 23:47
.... wenn du nicht Ana lernen und Histobilder zeichnen müsstest :-winky

Völlig falsch!!!!!!!!! WIR HATTEN HEUTE DAS LETZTE ANA-TESTAT!!!!

Also - Strandzeit! :-dance

LAH_in_GAZ
17.07.2007, 23:53
Du ja! Andere nein. Es gibt auch Leute, die am Donnerstag dran sind.

Und dann gibts auch welche, die was nachzuholen haben. Nachklausur Histo ist glaub auch erst im WS wieder oder?

Aber dir trotzdem viel Spass am Strand. :) ... Nächstes Jahr liegen Katja und ich dazu.

Giant0777
17.07.2007, 23:57
Schon recht, Kurs B muss am Donnerstag noch mal "bluten".

Ich glaube schon, dass Histo erst im nächsten Semester nach geschrieben wird. Wir warten ja noch sehnsüchtig auf die Beurteilung unserer Malereien aus dem Mikroskopierkurs - erst wenn die gut genug waren, gibts den Schein :-))

Katja gibt Fenta
17.07.2007, 23:58
Nächstes Jahr liegen Katja und ich dazu.
RICHTIG!!!!
Andere willige immer herantreten. wir würden uns sicherlich auch ein plätzchen suchen wo mehrere leute hinpassen....

Giant0777
18.07.2007, 00:01
Nun, bei der Erstie-Taufe ist man bereits am Anfang des 1.Semester am Strand !!!!! :-dance

Da wird man dann feierlich mit Ostseewasser von den Tutoren zum Medizinstudenten getauft!

Xylamon
18.07.2007, 00:18
Kann man bei Greifswald eigentlich noch seinen aktuellen Rang einsehen?

LAH_in_GAZ
18.07.2007, 00:38
nein ... den Rang kann man leider nicht mehr einsehen! Es wird nur noch die Punktzahl angezeigt! Ich denke, sie haben das rausgenommen aus dem Grund, da letztes Jahr so viele angerufen haben und immer wieder gefragt haben, mit welchem Rangplatz es noch einen Platz gibt.

jaaaa ich will auch getauft werden :D .... und meine Patin hab ich auch schon. Die weiß nur noch nichts von ihrem Glück, weil sie es sicherlich schon seit der letztem Jahr erfolgreich vergessen hat.

Also Janna, wenn du das hier liest .... ;) ... ich bin ein Elephant :D

LAH_in_GAZ
19.07.2007, 23:06
wieder nach oben damit .... kommt schon ihr greifwaldbewerber, wo seid ihr?

Letztes Jahr war die Hölle los ....

nanni83
19.07.2007, 23:20
Nach dem meine Punktzahl um meine Berufserfahrung gekürzt wurde, aus unerklärlicher Weise, kann ich das Bewerberverfahren in Greifswald, sowieso in die Tüte stecken.

Xylamon
19.07.2007, 23:53
Ruf da mal an, oder schreib ne Email... aber ich kann's dir genau nach empfinden. Letztes Jahr um diese Zeit ist mir das gleiche passiert... war vorher auf gutem Weg in Richtung Auswahlgespräch und dann bamm, von einem Tag auf den nächste...

nanni83
20.07.2007, 00:05
Ruf da mal an, oder schreib ne Email... aber ich kann's dir genau nach empfinden. Letztes Jahr um diese Zeit ist mir das gleiche passiert... war vorher auf gutem Weg in Richtung Auswahlgespräch und dann bamm, von einem Tag auf den nächste...

mh, E-Mail habe ich bereits verschickt, es wird aber auch darauf hingewiesen, das man eigentlich während des Bewerberverfahrens gar nicht anrufen braucht, wegen den Bewerbungsunterlagen.
Antwort habe ich bis jetzt noch nicht erhalten. Find ich mega kacke, die ganze Sache. Aber ich hätte mit 110 Punkten eh keine Schnitte. :-nix

LAH_in_GAZ
20.07.2007, 13:21
Wann ist das denn passiert mit dem Kürzen? Ich hab immer gedacht, die Kontrolle erfolgt so im August.

Aber ich kann das auch nachempfinden. Genauso ging es mir letztes Jahr auch, nur dass es mir 2 Wochen vor dem Auswahlgespräch aufgefallen ist. Und ich hätte damals ein Auswahlgespräch sicher gehabt!

Weißt du, was gestrichen wurde?


Du kriegst das raus, wenn du dich einloggst und dann auf deine Angaben klickst. Da steht dann drin, was sie runterkorrigiert haben, bzw. du weißt ja was du angegeben hattest und was nun anders ist.

gruss