PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aachen



hal2002
11.12.2002, 15:46
Hallo..

ich brauche Informationen über Aachener Physiologie-Praktikum.

wieviele Semester dauert es bis man den Schein bekommt (Praktikum, Seminar und Klausuren)?

sind Neuro und Vegetative voneinander getrennt?

wann ist ungefähr die Anmeldung?

akzeptieren die auch anstatt Zellbiologie Histo-schein?

und wann ist die Zellbiologie-klausur und was sind die Voraussetzungen für eine Telnahme an dieser??


Recht vielen Dank...
Hans Hanzino105@hotmail.com

Heinz Wäscher
17.12.2002, 13:19
Also,ich glaube,daß es in AC so war,daß Zellbio ein Teil von Histo war.(Dann hast Du diese Hürde ja schon mal genommen!)
Jetzt weiß ichs nicht mehr ganz genau;das Praktikum dauert 3 Semester und das Seminar 2 Semester (oder Umgekehrt auf jeden Fall dauert eins davon 3 Sem und das andere 2 Sem)
Weiß nur,daß die Aachener Physiologen genauso einen anner Klatsche haben sollen wie mein Lübecker Prof.PXXgel,der mal eben einen ganzen Kurs durchfallen läßt
Die spinnen,die Physiologen!

Fat
08.09.2004, 00:09
=>[QUOTE=Heinz Wäscher]Also,ich glaube,daß es in AC so war,daß Zellbio ein Teil von Histo war.

=> leider falsch - histo und zellbio waren /sind? zwei verschiedene paar schuhe... man benötigt u.a. zellbio um zum prakt zugelassen zu werden (histoklausur stellen die anatomen, zellbio die physiologen!!)

schau doch einfach mal auf der leitseiter der physiologen nach (ukaachen.de etc.)

fat

Muriel
08.09.2004, 12:07
Zellbio im ersten Semester war zumindest vor dem Modellstudiengang Vorraussetzung für Histo und Physio. D.h. selbst mit dem Histoschein in der Tasche müsstest Du für Physio Zellbio noch machen. Physio an sich sah immer so aus: im 2. und 3. Semester jeweils 5 Praktikumstermine, jeweils mit Testat am Ende (halb so wild) und 2 Klausuren (zu Beginn und in der Mitte des 3. Semesters). Seminare über das 2.-4. Semester verteilt. Dort musste man ein (oder zwei?) Referate halten. Zum Abschluss dann sog. Essay-Klausur, bei der man aus einem Pool von ca. 100 (?) Themen zwei bekam, zu denen man dann eine DIN A4 Seite schreiben musste. Wie gesagt, gilt/galt das hier alles zumindest noch bis vor 2 Jahren, ob/wie/was sich jetzt mit dem neuen Modellstudiengang geändert hat, weiß ich nicht. Frag am besten bei der FS nach, die dürften das eigentlihch wissen müssen!

Ciao Muriel

Fat
08.09.2004, 19:15
mmm - noch nichts von prof. "pressure" gehört - würde mich sehr wundern...

greetz
fat

Fat
08.09.2004, 19:16
ups - falscher thread

Muriel
08.09.2004, 19:20
Es sei Dir verziehen ;-)

Xela
09.09.2004, 03:07
hallo zusammen!

ich meine mich zu erinnern, dass ortswechsler die schon nen histoschein haben keine zellbioklausur mehr schreiben müssen und auch ohne physiopraktikum machen können. ich meine die physiologie akzeptiert das so. ob das in zeiten des modellstudiengangs noch gilt? who knows?

@fat: mach den erstis doch keine panik vorm prescher, das finden die noch früh genug raus. mach lieber mal nen cappucino für mich. oder espresso. wann hast du mal zeit? wir reden jetzt schon so lange davon.. und wie läuft die dr-arbeit?

Diabeticus
26.10.2006, 10:54
hallo,

wie sieht es im modellstudiengang jetzt mit der histologie aus?

gruß

Jauheliha
26.10.2006, 11:07
Hi,

der Histoschein ist im Modellstudiengang integriert in den "Zellbiologie 2"-Kurs, der enthält u.a. das Physio- und Biochemiepraktikum.
Man kann zwar den Histoschein aus dem Regelstudiengang im Modellstudiengang gebrauchen, falls Du vorhast nach AC zu wechseln, aber umgekehrt bringt Dir dieser Aachener Schein an keiner anderen Uni etwas.

Godereon
30.10.2006, 17:58
aber umgekehrt bringt Dir dieser Aachener Schein an keiner anderen Uni etwas.

Das ist so nicht ganz richtig - es werden alle Scheine des Modellstudiengangs in Äquivalentscheine umgewandelt. Also ist es auch möglich zu wechseln. Leider muss man dennoch immer mind. 1/2 Jahr Verlust einrechnen!

Grüße,
Chris