PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stex2/H01:Wie war der vierte Tag?



MEDI-LEARN
23.08.2001, 14:55
Hallo,

auch heute wollen wir ein kleines Stimmungsbild einfangen, wie der Tag so war. Beteiligt Euch doch bitte mit einem "kleinen Klick" an der Umfrage oder schreibt als Antwort auf diesen Beitrag Euren Eindruck vom heutigen Tag.

Bei uns beginnt in wenigen Minuten die Auswertung :-) und wir werden dann bald den ersten Stand der Dinge ins Netz stellen!

Viele Grüße

Euer MEDI-LEARN Team

airmaria
24.08.2001, 13:46
Naja - irgenwie wie erwartet.
Habe schon mehrmals meine Bedenken über diesen Tag (speziell Arbeits- und Sozialmedizin) hier bei Diversen Diskussionen erläutert - in diesem Bereich dreht das IMPP wirklich seit ca. 3 bis 4 Jahren am Rad!!!
Eure Mary

Susannchen
24.08.2001, 13:54
Hi Mary .. hab Dir die Daumen gedrückt .... also, wie geht´s Dir und wie stehst Du ? Wenn Du in "Mein Forum" unter Einstellungen Deine private Nachrichten aktivierst, kann ich Dich auch so anschreiben :-)

24.08.2001, 13:57
Es ist endlich vorbei !!!!!!!!!

24.08.2001, 13:57
Hallo liebe Leidensgenossen!!

Auch wenn ich mich in den vergangenen Tagen in Puncto Diskussion nicht gerade mit Leib und Leben eingebracht habe möchte ich jetzt doch noch einige Worte loswerden.
Ich fand auch einiges in diesem Examen meht als unlösbar und zweifelhaft, und bin wahrscheinlich wieder einmal um keine Hand voll Punkte an der Zwei vorbei! Aber.... auch wenn ich das in den vergangenen Wochen einige Male aus den Augen verloren habe, ich bin immerhin bis hierhin gekommen, und... ich bin keine Note!! Und ich denke so wird jeder, der seinen Weg gehen will , dies mit welcher Note auch immer tun. Blauäugig? Vielleicht, aber ich hoffe, daß jeder von euch jetzt ein bißchen stolz auf sich ist!!

Allen viel Glück und Erfolg und gute Nerven für den nächsten Schritt, wie auch immer der aussieht!!

Viele Grüße

Runner

24.08.2001, 14:05
Du sprichst mir aus der Seele!!! Ich wünsch Dir auch alles Gute!!!

waterwitch
24.08.2001, 14:07
Hallo!

Ich stimme airmaria zu. Es war im Prinzip wie immer, aber einige Fragen in Arbeits und Sozialmedizin sind weit weg von der Realität.

Ansonsten hab ich besch... geschlafen und konnte mich nur mühsam konzentrieren. Ich bin froh, dass es nu ein Ende hat. Und es sieht sogar nach ner 2 aus.

Erholt Euch gut und vergeßt nicht Eure Meckerzettel ans IMPP zu schicken.

Ww

24.08.2001, 14:19
meine güte, ihr habt probleme ...

auch wenns "nur" knapp an der zwei vorbei ist - hauptsache ihr seid mit euch selbst zufrieden!

Andreas

P.S. irgendwie kann ich den Ergeiz mancher medis nicht ganz nachvollziehen

frodo
24.08.2001, 15:03
Eine gute Note ist ja schon nicht schlecht, aber die Note sagt im Prinzip nichts über die Eignung und das Können jedes einzelnen als zukünftiger Arzt aus. Und ich denke, viele Kollegen in Klinik und Praxis wissen das auch. Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.

24.08.2001, 15:29
Hallo Ihr Alle!
Endlich fertig! Ich habe voll mit Euch mitgefiebert, aber dieses Examen noch etwas aus der Distanz betrachtet... Im März bin ich dann auch dran!...

Bin stolz auf Euch!
Viel Glück für's Mündliche!

Liebe Grüße!

Eure ClariF

24.08.2001, 15:51
Tja, mein Wahlspruch ist immer : Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss, daher bin ich mit meiner 4 voll zufrieden ;)

Gruß aus Bonn

24.08.2001, 15:59
BESTANDEN!!!

... und jetzt erst ma saufen gehn und den ganzen ***** aus der Hirse wieder wech spülen!

Euer Karl Zinom

24.08.2001, 18:48
- hier standen vorher Beschimpfungen -

hab sie halt weggenommen und wünsche Euch, daß ihr ein wenig feiern könnt !

Glückwunsch zur letzten mc-Prüfung in Eurem Leben !!!!

Jens
Redaktion medi-learn.net

24.08.2001, 19:02
- hier standen vorher Antworten auf Beschimpfungen -

hab sie halt weggenommen und wünsche Euch weiterhin, daß ihr ein wenig feiern könnt !

Glückwunsch zur letzten mc-Prüfung in Eurem Leben !!!!

Jens
Redaktion medi-learn.net

24.08.2001, 19:43
Hi !

Aber: "auf ein bestandenes Examen trinken" heisst bei euch ja, "so viel Alk reinlaufen lassen bis er entweder selber wieder hoch kommt oder das Hirn ins Koma gefallen ist". Und das finde ich schön primitiv.

Übrigens: Über Krebs macht man keine Witze.

Doc
24.08.2001, 20:44
Alle liegen sich in den Armen. Es ist geschafft. Und Ihr beiden zofft euch auf Niveu unter Bestehensgrenze. Mensch Jungs trinkt ein Bierchen drauf (oder halt ne Limo) und begrabt das Kriegsbeil.

Allen die es geschafft haben: Ihr seid die größten!

ach übrigens mein Merkspruch für bei Tod meldepflichtige Erkrankungen: IMPP sucks!

Influenza, Masern, Pertussis, Puerperalsepsis, Scharlach

Hat diesmal nichts geholfen....aber für spätere Semester..!!

Bye!

24.08.2001, 21:04
Bo Ey! Ich dachte immer, alle Ärzte währen Alkoholiker...

24.08.2001, 21:20
Original geschrieben von Unregistered
Bo Ey! Ich dachte immer, alle Ärzte währen Alkoholiker...

Nicht alle aber fast:

Und den Ärzten gibt es:

356.677 Alkoholiker
14.234 Opiatabhängige
13.345 Kiffer
804 Kokser
1 kompletter Abstinenzler

Peter
24.08.2001, 22:30
Hi folks,

!!!!GESCHAFFT!!!!

Allen anderen auch erstmal herzlichen Glückwunsch, die diese Woche überstanden haben!!


Ich fand es heute OK, wenn man nicht unbedingt eine eins machen muss.

Ich war besser, als erwartet. Deswegen ist heute Abend Party angesagt. Mit wenig Alk, da kann ich dann nicht mehr tanzen. Und besoffen war ich heute Mittag schon.

Wünsche euch eine schöne Party-N8 und viel Glück für´s Mündliche!!

Gruß P.

airmaria
25.08.2001, 04:02
Schön wenn sich die Buchstaben hier in alle Richtungen bewegen, habe alles gegeben - bis die Tage.
Eure Mary