PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflegepraktikum in FRANKFURT



Im_Press
18.07.2003, 21:13
Hi,

hat jemand aus Frankfurt vielleicht einen guten Rat, wo man am besten das Pflegepraktikum absolvieren sollte?

Wäre für eure Hilfe wirklich dankbar!!! :-)

dornier
15.06.2004, 13:02
Ich würde das Krankenhaus Sachsenhsausen empfehlen,ein kleines Krankenhaus mit netter Atmosphäre.

Rumpelstilzchen
13.11.2007, 15:34
Mit gebührender Latenz: Kliniken des MTK sind auch nicht schlecht.

flok
13.11.2007, 18:55
Mit gebührender Latenz: Kliniken des MTK sind auch nicht schlecht.

Schon wieder diese Leichenfledderei ;)

MTK kann ich auch empfehlen. Die mir bekannten Leute in Bad Soden sind eigentlich alle OK (auf fünf nette kam eine arrogante Schwester) und man bekam ein kostenloses Frühstück auf der Station und ein kostenloses Mittagessen in der Kantine. Klarer Schwerpunkt ist natürlich die pflegerische Arbeit (auch am Wochenende und gerne mal die maximal zulässige Tageszahl am Stück), aber ein Ausgleich war, dass einem die netten Assis laufend Sachen gezeigt und in die Ambulanz und Funktionseinheiten mitgenommen haben.

ralle
06.01.2008, 15:15
Wie siehts denn mit dem Uniklinikum hier aus ?

Caitlyn
08.01.2008, 21:49
Ui, Threadnekromantie, da mach ich mit :-music

Eine vielleicht etwas blöde Fragen, aber da Fragen ja nichts kostet:

Weiß einer ob (oder gar welche) Kliniken auch mal eben so eine Praktikantin für 1-2 Wochen nehmen? Nicht als Pflegepraktikum, sondern nur um einfach mal in den Alltag eines Klinikarztes Einblick bekommen zu können?

Bei mir ist es so, dass ich gerne studieren möchte, aber wenn ich mich jetzt zum Studium entscheide, will ich gerne 100% (oder wenigstens annähernd) sicher sein, dass ich das "Richtige" tue... und eventuell möchte ich auch mal gucken, dass ich wirklich nicht umkippe, wenn im OP jemand aufgeschnitten wird. *hust* Ich bin da nicht sooo doll empfindlich, aber ... naja, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste - vor allem weil ich zum Studieren meinen Job aufgeben möchte :-blush

Ich hatte mir vorgenommen mich kurz zu fassen, weil das mein erster Post hier ist. Hat nicht so ganz funktioniert, vielleicht liest es ja trotzdem jemand :-sleppy

Grüße,
Cait

Moorhühnchen
09.01.2008, 18:43
Nun ja, so generell läßt sich die Frage gar nicht beantworten - aber ich denke, das sollte prinzipiell möglich sein. Wichtig dabei (meiner Meinung):
beim Chefarzt einer Abteilung direkt nachfragen und nicht bei der Personalabteilung.
Wenn der keine Bedenken wegen Schweigepflicht etc. hat, dann sollte es möglich sein, mal irgendwo mitzulaufen.

Destroyer
25.02.2008, 00:18
Servus,
hat jemand von euch einen direkten Link zur Homepage des hessischen Landesprüfungsamtes?
Da ich meinen Zivi an einer Behindertenschule inklusive Pflege gemacht habe, dann wäre es denkbar diesen als einen Monat gutgeschrieben zu bekommen.
Nun suche ich eine Liste des LPA mit den Anforderungen zur Anerkennung der Pflegepraktikums!!!
Danke euch für jede Antwort...

Moorhühnchen
25.02.2008, 01:10
Soweit ich weiß, hat das Hessische LPA keine Homepage...
eMail-Adressen hab ich trotz intensiver Suche auch noch nie online gefunden - wäre ja noch schöner, wenn man die Damen und Herren erreichen könnte!! :-D

Als geheimen Insider-Tip kann ich nur folgende Adresse bieten:
C.Moenig@lpa.hessen.de

mezzomixi
26.02.2008, 22:42
Ich hab noch eine Nummer/Adresse die auf meinen Physikumsunterlagen stand:

Matthias Zahn
Tel: 069-1535-461
Fax: 069-1535-315
Mail: m.zahn@lpa.hessen.de


oder

069- 6301 - 6387 Das müsste die Telefonnummer von Frau Moos sein, die sitzt bei uns in der Uni-Klinik, ist für die Vorklinik zuständig und sehr nett. :-)

Destroyer
04.03.2008, 01:50
Hat jemand von euch in der Maingau-Klinik oder in der BGU Pflegepraktikum gemacht???
Suche dringend Info´s.... :-top

ralle
08.04.2008, 22:07
Oder hat jmd. zufällig ne genaue Station in Erinnerung ?
(natürlich nur die wo es gut war)

sella turcica
30.04.2008, 17:23
bisschen spät, aber hoffentlich nicht zu spät. In der BGU gibts 150 € pro Monat!
Und die sind wohl auch sehr nett. Kenne jemanden, der da 8 Wochen Praktikum gemacht hat...

sonnenblume42
07.06.2009, 17:39
war einer von euch im kettler-krankenhaus in offenbach?
will nämlich eig. auf eine entbindungsstation.
oder anders gefragt: wo konntet ihr euch eure station aussuchen?
danke ;-)