PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Kostenlosen "Basics" für angehende Mediziner im I-Net !



Froschkönig
08.10.2003, 22:22
Hallo und willkommen in unserem neuen Unterforum.

In diesem Beitrag sollen kostenlose und relevante Links zu Themen/Websites gesammelt werden, die für den angehenden Mediziner zumindest wichtig sind, zu kennen.

Oberste Instanz dazu ist wohl das sog. "Doc-Check" Passwort.
Das ist ein kostenloses Zugangspasswort zu vielen medizinisch orientierten Sites/Bereichen, es ist lediglich eine Online-Registrierung und die Zusendung des Studentenausweises in Kopie nötig (Geht meiner Erfahrung nach auch eingescannt per eMail !)

Alle weiteren Info´s findet ihr unter diesem link ! (http://www2.doccheck.com/de/homepage/start.php)

Der Frosch

Froschkönig
08.10.2003, 22:26
Ihr habt schon so ein passwort, aber wozu ???

Bestes Beispiel der Nützlichkeit des DochCheck zuganges ist die ROTE LISTE online (http://www.rote-liste.de/) . Allen frischgebackenen Medizinern unter Euch : die "Rote Liste" ist das Deutsche Arzneimittelverzeichnis. Man braucht es in der Vorklinik nicht direkt und hat später Bücher über Pharmakologie, aber die wenigsten Mediziner haben immer die brandaktuelle, jährlich erscheinende Rote Liste daheim, also wenn´s mal not tut, ist unter obigem Link mit dem kostenlosen DocCheck Passwort alles abrufbar, was auch in der gedruckten Version steht.

Pünktchen
08.10.2003, 22:57
....hmmm...ich war immer skeptisch und fand das umständlich meine Studienbescheinigung dorthin zu faxen, da man als Student ja auch nen Faxgerät zu hause hat...nun hab ich das mal ausprobiert und finde diese doofe FaxNummer net....:-???

Froschkönig
08.10.2003, 23:42
Original geschrieben von Pünktchen
....hmmm...ich war immer skeptisch und fand das umständlich meine Studienbescheinigung dorthin zu faxen, da man als Student ja auch nen Faxgerät zu hause hat...nun hab ich das mal ausprobiert und finde diese doofe FaxNummer net....:-???

Du must normalerweise das "Anmeldeformular für Studenten der ......Medizin" (Also in Deinem Falle Humanmedizin ;-) ) Ausfüllen und bekommst dann die Fax nummer.....wie gesagt, ich habe damals meinen Studi-Ausweis eingescannt und geemailt...ging auch.

Pünktchen
09.10.2003, 00:03
...ich kenn mich mit der Technik ein wenig aus :-blush
Doch wenn sich die Seite nach dem Anmeldeformular nicht öffnet, dann bekomm ich auch keine Faxnummer :-D und heute abend funktioniert das ganz net...jedenfalls net von diesem Computer aus.....

Froschkönig
09.10.2003, 00:05
...wofür ich AUSNAHMSWEISE auch mal nix kann :-))

Nico
09.10.2003, 17:49
Original geschrieben von Pünktchen
....hmmm...ich war immer skeptisch und fand das umständlich meine Studienbescheinigung dorthin zu faxen, da man als Student ja auch nen Faxgerät zu hause hat...nun hab ich das mal ausprobiert und finde diese doofe FaxNummer net....:-???

über uns - dort steht:

DocCheck Medical Services GmbH
Vogelsanger Strasse 66
D-50823 Köln
Germany

Fax: +49-(0)221-92053-555 und
+49-(0)221-92053-556
eMail: info@doccheck.com

;-)

Huepftigger
09.10.2003, 19:33
Übrigens kann man seine Studienbescheinigung auch mit Datum und Unterschrift versehen, einscannen und dann zu DocCheck mailen. Hat bei mir damals bestens geklappt :-top

Sani
09.10.2003, 21:25
ich hab meine RA-Urkunde auch eingescannt und hingemailt... gab keine Probleme

Froschkönig
09.10.2003, 21:34
Original geschrieben von Huepftigger
Übrigens kann man seine Studienbescheinigung auch mit Datum und Unterschrift versehen, einscannen und dann zu DocCheck mailen. Hat bei mir damals bestens geklappt :-top

Warum nur bilde ich mir ein, sowas schon geschrieben zu haben ??? :-))

Huepftigger
10.10.2003, 10:53
Ups, hab ich doch glatt das eingeklammerte überlesen. Sorry Frosch, aber ich hab keine typischen Frosch-Glubsch-Augen :-))

Pünktchen
26.10.2003, 11:54
nach dem ich meine Studienbescheinigung hin gefaxt habe, wurde mein ExamensplanerPasswort in ein DocCheck-Passwort umgewandelt...2 Tage hast gedauert :-top

Dachte ich müsste mich neu anmelden :-D

LaraNotsil
08.10.2005, 11:40
Herrlich, jetzt bin ich mir endlich sicher, dass die mir von Doccheck zur Anmeldung den falschen Link zu der Seite gegeben haben, aber da ihr den auch drin stehen hattet, bedanke ich mich nu und habe meine Anmeldung getätigt.
Das Ganze ist auf alle Fälle ne sehr sinnvolle Angelegenheit :-top