Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Der erste Wackelzahn – nicht für jedes Kind ein freudiges Ereignis

Mittwoch, den 31. Oktober 2018

Der erste Milchzahnverlust ist für viele Kinder ein aufregendes Erlebnis und wird meist mit positiven Gefühlen assoziiert. Ein Team der Universität Zürich hat nun in einer Studie herausgefunden, dass die Gefühle eines Kindes, welche es bei einem Milchzahnverlust empfindet, maßgeblich von den früheren Zahnarztbesuchen abhängt. Das Forscherteam aus Gesundheits- und Entwicklungspsychologen der Universität Zürich und […]

9 Ausreden, um sich vor dem Zahnarzt zu drücken

Dienstag, den 23. Oktober 2018

Wer geht schon gerne zum Zahnarzt? Doch wie kann man ssich am elegantesten vor dem anstehenden Termin drücken? Einige Ausreden haben wir hier für euch gesammelt. Die einen sind besser, die anderen schlechter. 1.) „Ich habe mr den Zahn schon selbst gezogen.“ Unter bestimmten Umständen könnte man das Problem in dieser Weise tatsächlich gelöst haben […]

Impfung für alle!

Sonntag, den 30. September 2018

Na immerhin für alle Kinder zwischen 9 und 14 Jahren. Denn nach dem neuesten Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (B-GA) übernehmen die Krankenkassen künftig die Kosten für eine HPV-Impfung (Humane Papillomviren) jetzt auch für Jungen. Als Grundlage dient die erweiterte Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO). Bislang galt die Impfempfehlung der STIKO nur für Mädchen. Das wurde […]

Bruxismus verstärkt Parodontits

Montag, den 24. September 2018

Nachweisen konnten dies nun Forscher der Okayama University in Japan. Sie fanden heraus, dass es einen Zusammenhang zwischen unbewusstem Zähneknirschen und bestehenden Parodontalerkrankungen besteht. Vorrangig untersuchten sie den Zusammenhang zwischen Parodontitis und Aktivität der Kaumuskeln. Die Fragestellung konzentrierte sich darauf, ob reflektorisches Zähneknirschen und Kieferpressen (=Bruxismus) mit der Parodontitis und ihrer Entwicklung assoziiert sind. Um die […]

Praktikum in einer Praxis „auf dem Lande“

Mittwoch, den 19. September 2018

Nicht nur an Landärzten mangelt es mittlerweile – auch immer weniger Zahnärzte finden Nachfolger für ihre Praxen auf dem Land. Darunter leiden vor allem die älteren, nicht mehr mobilen, Patienten. Diesem Problem möchte die Universität in Witten/Herdecke, in Kooperation mit der Uni Münster, nun entgegenwirken. Mittlerweile haben Sie dort eine Mindestzahl von Hospitationsstunden eingeführt. Doch […]

Der Einfluss unserer Eltern auf unsere Gesundheit

Freitag, den 31. August 2018

Im neuen Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit wurden die Daten von ungefähr 600.000 Jungen und Mädchen sowie 430.000 Eltern ausgewertet. Enge Zusammenhängen ergaben sich zwischen Elternhaus und der Gesundheit der Kinder, sodass klar gezeigt werden konnte, dass Kinder aus Familien mit niedrigerem Bildungsstatus bis zu dreimal häufiger von bestimmten Erkrankungen betroffen sind- besonders bei den […]

Ein besonderer Fund – Bau der künftigen Melbourner U-Bahn bringt 1000 Zähne ans Tageslicht

Montag, den 27. August 2018

Melbourne plant ein Millionen schweres Bauprojekt. Fünf neue U-Bahn-Stationen sollen bis 2025 entstehen – für ca. 11 Millionen Euro. Die Ausschachtungen haben allerlei Alltagsgegenstände aus dem historischen Melbourne ans Tageslicht gebracht. Auf dem Gelände einer, aus dem 19. Jahrhundert stammenden, ehemaligen Bar, fanden die Forscher mehrere Gegenstände, welche wahrscheinlich zum Spielen genutzt wurden. Hierzu zählen […]

Tag der Zahnfee

Mittwoch, den 22. August 2018

Seit den 1980er Jahren würdigt der heutige Tag die Geschichte der Zahnfee. Geschichten über das fabelhafte Wesen helfen Eltern und Zahnärzten schon seit Jahren dabei, den Kindern die Angst vor dem Zahnwechsel zu nehmen. Und welches Kind freut sich nicht darauf, den ausgefallenen Milchzahn unter das Kopfkissen zu legen und am nächsten Morgen voller Vorfreude […]

3 Mal 21

Sonntag, den 29. Juli 2018

Es ist das häufigste Syndrom, das mit einer falschen Chromosomenzahl und Behinderung einhergeht – die Trisomie 21. Auf durchschnittlich 650-700 Geburten kommt ein Kind mit Down-Syndrom, was für Deutschland auf eine Zahl von etwa 30.000-50.000 Betroffenen schließen lässt. Zu finden ist diese Chromosomenmutation jedoch in allen ethnischen Gruppen und Bevölkerungsschichten. Das Risiko, ein Kind mit besagter […]

Aufgeräumt mit den Vorurteilen

Sonntag, den 22. Juli 2018

Sicherlich könnt ihr euch noch an diesen Artikel erinnern. Wir berichteten euch über einen Zahnpasta-Hersteller, der gezielt die Angst vor Fluoriden schürte, um die eigene, fluoridfreie Zahnpasta zu bewerben. Zu Wort gemeldet hat sich hierbei nun die promovierte Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim. In ihrem YouTube-Kanal erklärt sie leicht und verständlich diverse wissenschaftliche Zusammenhänge. Nun hat […]


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera