Monatsarchiv für Januar 2012

Männer sind Vorsorgemuffel

Dienstag, den 31. Januar 2012

Frauen nutzen zahnärztliches Bonusheft laut Umfrage öfter Berlin, 30.01.2012 – Zahnärztliche Vorsorge ist den Deutschen wichtig, aber Frauen achten mehr darauf als Männer. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Demoskopie Allensbach.

Hochschulmedizin kritisiert Vorschlag der EU-Kommission

Freitag, den 27. Januar 2012

Die Deutsche Hochschulmedizin wendet sich mit aller Deutlichkeit gegen die von der EU-Kommission vorgeschlagene Erschwerung des Medizinstudiums. Hintergrund: Die Brüsseler Behörde will das Medizinstudium bei gleicher Pflichtstundenzahl von sechs auf fünf Jahre verkürzen. Gegenstand der Initiative aus Brüssel ist die Verkürzung der europaweit geltenden Mindestdauer des Medizinstudiums bei unveränderter Unterrichtszeit von mindestens 5.500 Stunden. Es […]

Neujahrsempfang der Zahnärzteschaft: Große Herausforderungen stehen für die Gesundheitspolitik an

Freitag, den 27. Januar 2012

Berlin, 25.01.2012 – Am 24. Januar 2012 fand in den Räumen der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin der traditionelle Neujahrsempfang von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) statt. Etwa 460 Gäste aus (Gesundheits-)Politik, Medien und dem zahnärztlichen Berufsstand nutzten die Plattform zum gegenseitigen Meinungsaustausch.

Treu bis in die Wurzel – Deutsche schätzen ihren Zahnarzt

Dienstag, den 24. Januar 2012

Hohe Zufriedenheitswerte in repräsentativer Umfrage Berlin, 23.01.2012 – Die Deutschen schätzen die Kompetenz ihres Zahnarztes und bleiben ihm langfristig treu: Rund 91 Prozent sind mit ihrem Zahnarzt ‚zufrieden‘ bzw. ‚sehr zufrieden‘. Das ist die zentrale Aussage einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD) in Zusammenarbeit mit dem Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ), deren Ergebnisse heute […]

Gut gemeint – aber gut in der Wirkung?

Montag, den 16. Januar 2012

Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung zum Patientenrechtegesetz Berlin, 16.01.2012 – Für das angekündigte Patientenrechtegesetz wurde heute vom Bundesministerium der Justiz und Bundesministerium für Gesundheit der offizielle Referentenentwurf auf den Weg gebracht. Der Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten (Patientenrechtegesetz) wird

Zahnärzte haben Nachwuchssorgen

Montag, den 2. Januar 2012

-lnw- So hatte sich Hans Haas das Ende seines Arbeitslebens nicht vorgestellt. Seit 1982 betreibt der Zahnarzt eine gut laufende Praxis in Detmold. Sie liegt in bester Lage, direkt gegenüber dem Rathaus der ostwestfälischen Stadt. Doch trotz intensiver Suche findet er seit fünf Jahren keinen Kollegen, der die Praxis über­nehmen will. Zum Artikel…


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera