teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    127

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    beim stimmgabeltest habe ich mir beim anschlagen der Stimmgabel am linken Zeigefinger die haut eingerissen, sodass es etwas geblutet hat. hat jemand einen tipp, dass das nicht mehr passiert?
    ich könnte sie natürlich auch am knie anschlagen, aber der Arzt meinte, er schlägt die Stimmgabel schon an, wenn die Stimmgabel auf dem Knochen liegt, weil man ansonsten den Bereich 0/8-5/8 verpassen könnte



  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Philip_MHH
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Niedersächsische Provinz
    Semester:
    Geschafft
    Beiträge
    678
    Ich weiß ja nicht wie man sich beim Stimmgabelanschlagen verletzten kann, aber seis drum.
    Ich hab noch nie gesehen, dass jemand die Gabel erst anschlägt wenn sie schon am Patienten liegt, aber man kann z.B. auch die beiden Gabelzinken zusammendrücken und dadurch, ganz ohne Anschlagen, zum Schwingen bringen.



  3. #3
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    11.402
    Nachdem ich mir mal ein Hämatom am Unterarm geholt habe, wird sie nur noch an der Schuhsohle angeschlagen...
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2014
    Semester:
    VII
    Beiträge
    681
    Im Zweifelsfall am Kopf des Patienten. Ist aber nur für Weber/Rinne praktikabel



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    127
    so, sehr schön. jetzt hab ich am knie einen blauen fleck vom Stimmgabel anschlagen. das kann doch kein Hexenwerk sein. wie schlägt man eine Stimmgabel an dass sie gut vibriert OHNE dass man blaue flecke bekommt oder sich die haut am Finger beschädigt?



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019