teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    23
    Hallo,

    Wird im Medizinstudium viel in Gruppen gearbeitet?
    Also so wie in anderen Studiengängen, in denen heute in Seminaren des höheren Studienabschnittes häufig in Gruppen Vorträge ausgearbeitet werden müssen?

    Gibt es einen Unterschied zwischen Vorklinik und Klinik?


    Viele Grüße



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    The Dark Enemy Avatar von morgoth
    Mitglied seit
    28.08.2003
    Ort
    FA/OA
    Beiträge
    1.624
    Gab es in Freiburg 2003-2010 gefühlt je 1x in der kompletten Vorklinik und 1x in der kompletten Klinik.
    Ist/war schon eher ein Einzelkämpfer-Studium. Gut Chemiepraktikum war man zu 2t eingeteilt und konnte sich mit dem Heft-Schreiben abwechseln.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    username checks out
    Mitglied seit
    20.12.2016
    Semester:
    Klinik
    Beiträge
    389
    Bei uns (Modellstudiengang) ist man im Alltag öfter auf irgendwelche Leute angewiesen als man es nicht ist.

    Man kommt kaum umhin, mal vor den anderen das Shirt auszuziehen, sich gegenseitig im Mund herumzuwühlen oder in den Venen herumzustochern. Feste Gruppen, die alles zusammen haben, gibt's an meiner Uni nicht. Insofern lernt man die meisten Leute irgendwann irgendwie kennen - hat aber auch seinen Charme.

    (Wobei ich sagen muss, dass es für mich um ein Vielfaches unangenehmer war, die ersten Laborpraktika unter Zeitdruck mit einer unbekannten Partnerin durchzustehen, als mich im U-Kurs vor überwiegend nicht so vertrauten Kommilitonen bis auf den BH auszuziehen.)

    Referate haben wir ca. 2-3/Semester.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    mild 'n' wooly Avatar von sheep
    Mitglied seit
    07.07.2007
    Ort
    hinter'm deich
    Semester:
    fertig.
    Beiträge
    724
    in unserem modellstudiengang waren insbesondere die seminare seeehr gruppenarbeitslastig; v.a. in bc/physio - da gab es gefühlt kaum ein seminar/praktikum, in welchem wir als kleingruppen nicht teilaspekte eines themas aufarbeiten und anschliessend präsentieren mussten...
    in der klinik wurden ga dann primär nur noch in den "laberfächern" durchgeführt.
    gab auch immer mal wieder (benotete) gruppenreferate.
    "um ein tadelloses mitglied einer schafherde sein zu koennen, muss man vor allem ein schaf sein."

    - albert einstein -



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.10.2016
    Beiträge
    280
    Bei uns eigentlich die gesamte Vorklinik. Alle Praktika bisher in Gruppen...



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook