teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr einen Bonus erhalten?

Teilnehmer
57. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Habe einen bekommen

    12 21,05%
  • Werde wohl noch einen bekommen

    0 0%
  • Habe keinen bekommen

    45 78,95%
Seite 13 von 27 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 131
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.811

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von WatchMeRise Beitrag anzeigen
    Du verdienst aber auch monatlich durchschnittlich ca. 1.000-1.500 Euro mehr als eine Pflegekraft (mit Diensten vl noch mehr?). Ich denke, der Punkt der Wertschätzung ist deutlich wichtiger und steht meiner Meinung nach jeder Ärztin/ jedem Arzt mit einer erhöhten Arbeitsbelastung durch Corona zu. Eben auch aus dem bereits genannten Teamaspekt...
    Na und? Müssen wir jedes Mal wieder aufs neue diskutieren, dass es sinnvoll und richtig ist, dass nicht jeder gleich viel verdient? Ich verdiene ungefähr 14 mio euro weniger als der CEO von Siemens. Verzichtet der deshalb auf seine Boni? Ich glaube eher nicht. Muss er auch nicht.

    Im übrigen steht es jeder Pflegekraft offen, ggf. nach dem Nachholen des Abiturs, noch 6 1/2 Jahre medizin zu studieren und dann auch diese saftigen 1000 - 1500 Euro mehr einzustreichen

    Du findest den Anerkennungsaspekt wichtiger, ich den finanziellen. Kann ja zum Glück jeder selbst entscheiden.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.814
    Zitat Zitat von WatchMeRise Beitrag anzeigen
    Du verdienst aber auch monatlich durchschnittlich ca. 1.000-1.500 Euro mehr als eine Pflegekraft (mit Diensten vl noch mehr?). Ich denke, der Punkt der Wertschätzung ist deutlich wichtiger und steht meiner Meinung nach jeder Ärztin/ jedem Arzt mit einer erhöhten Arbeitsbelastung durch Corona zu. Eben auch aus dem bereits genannten Teamaspekt...
    Das ist aber auch deutlich mehr Arbeit mit 24h Diensten + 6 Jahre Studium + Abhängigkeit vom Weiterbilder. Eine Pflegekraft macht ne Überlastungsanzeige...GelbeKlamotten kriegt möglicherweise nicht ihre Angiorotation, wenn sie sowas macht. Mit den 24h Bereitschaftsdiensten kommt man auf ne ziemlich hohe Arbeitszeit. Nix 38,5h.

    Letztendlich rührt meiner Ansicht nach diese alte Denkweise hierher
    https://www.spiegel.de/politik/lizen...0-000013690501
    Sowas mag auf einzelne Personen auch in ähnlicher Weise heute zutreffen, nicht jedoch auf nachrangige Krankenhausärzte.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  3. #63
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.835
    Nochmal: Mich stört nicht der Bonus für die Pflegekräfte. Mich stört, dass von der ****** Regierung "alle Berufsgruppen außer Ärzte" niedergeschrieben wird. Und dann zahlen sich die Berufspolitiker und Beamten + Leute im ÖD in bester Selbstbedienungsmanier selbst die dicksten Boni aus - für die "Härten" im Homeoffice.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.10.2019
    Beiträge
    473
    Ich kenn inzwischen einige Ärzte die wegen Corona entweder drauf gegangen sind oder auf Intensiv lagen. Schon unglaublich das ganze Vorgehen.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.814
    Ist auch unverschämt. Aber viel kann man hier nicht erwarten...



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook