teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.01.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    123
    Hy,

    wenn ich Abi mache bin ich 23 . Habe ich dann trotz schlechtem nc bessere Chancen auf einen Studienplatz



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Narkosemensch Avatar von Vystup
    Mitglied seit
    04.08.2002
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.766
    hab deine frage bisher nicht wirklich verstanden

    das alter bringt dir glaube ich nix und wenn du studierst, bekommst du keine wartesemester angerechnet.

    bitte frage nochmal so formulieren, dass man sie versteht.

    danke



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.12.2002
    Beiträge
    1.795
    Wenn Du Dein Abi mit 23 machst und das dann mit 4.0, musst Du warten, wie jeder andere. Egal ob Du ein Abi mit 18, 19 oder 23 machst. Als Wartesemester zählt die vergangene unstudierte Zeit nach dem Abitur. Wie gesagt, jeder muss die gleiche Zeit warten. Egal wie alt.

    Mit 4.0 und 23 kannst Du dann mit evtl. 27 anfangen zu studieren(nachdem Du 8-9 Wartesemester gesammelt hast).



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook