teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.610
    Bei uns konnten sich 90 % der Gruppe zum 3./4. Semester nicht mehr leiden, da ist wirklich oft Streit gewesen und richtig die Fetzen geflogen.... guter Start heißt also noch lange nichts



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #7
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    20.08.2014
    Ort
    Berlin
    Semester:
    3 WBJ
    Beiträge
    512
    Die meisten meiner Uni-Freunde habe ich erst ab dem 3 Semester gefunden. Mach Uni-Sport oder suche dir einen Verein. Verzweiflung schreckt ab! Etwa man mag sich oder halt nicht.
    Erzähl mir nicht, wie meine Chancen stehen. (Han Solo)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #8
    straight outta hell
    Mitglied seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    über den Berg.
    Beiträge
    5.422
    Ich bin damals ca. 4 Wochen nach Semesterbeginn nachgerückt, da war natürlich die Ersti-Woche längst vorbei und die Leute hatten schon gut 3 Wochen in ihren Praktikums-/Seminargruppen verbracht als ich dazu kam. Saß am Anfang auch ziemlich alleine rum und wusste nicht so recht, wie ich Anschluss finden sollte. Aber wenn man mal regelmäßig zusammen Veranstaltungen hat, findet man dann doch irgendwie zusammen. Bei uns war’s schon am Ende von Semester mit den großen Freundschaften aus der Ersti-Woche vorbei. Man muss sich immer bewusst sein, dass alle Angst haben allein zu sein und froh sind, wenn sie einer Gruppe angehören. Daher werden am Anfang oft völlig unselektiv Gruppen gebildet und jeder ist froh, irgendwo dazu zu gehören. Ob man sich langfristig versteht und auf einer Wellenlänge ist, zeigt sich dann aber erst mit der Zeit. Und dann bilden sich auch wieder neue Grüppchen z.B. mit den Leuten, die immer in der Bib lernen oder die, die in jeder Vorlesung sitzen.

    Ich hab nach dem Physikum nochmal die Uni gewechselt und obwohl die meisten an der neuen Uni schon die komplette Vorklinik zusammen verbracht haben, hab ich auch da Anschluss gefunden.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Stuntman Mike
    Mitglied seit
    15.03.2008
    Semester:
    OA Innere
    Beiträge
    528
    Zitat Zitat von VerzweiflunginPerson Beitrag anzeigen
    Viele Tutoren meinten zu uns das die meisten guten und festen Bekanntschaften bei der Ersti Woche gebildet werden und auch halten.
    Völlig lachhaft. Ich habe später mit keinem der Leute aus der Erstiwoche noch tieferen Kontakt gehabt, und andersherum. Schon bei uns damals wurde diese Veranstaltung aber total gehypt, ich war aber danach auch erstmal ziemlich down, nur stumpf saufen wie in der Schule, da hatte ich mir mehr erhofft.
    Übrigens habe ich im Semester auch später nur wenig engere Kontakte gehabt, dafür außerhalb gute Leute getroffen.. Ich empfehle dir, zu möglichst vielen Nicht-Mediziner-Partys zu gehen. Seien wir ehrlich, Medizinerpartys sind doch einfach schrecklich… 80% stehen mit Stock im Ar… rum und unterhalten sich über Medizin, der Rest gibt mit Papas Geld den geilen Macker



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #10
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    It's over. It's done.
    Beiträge
    5.627
    Jo pauschalisier noch ein bisschen mehr, wenn es geht. Das kommt sicherlich auf die Uni an. Bei uns gab es kaum solcher "Spezialisten" und so gut wie alle warb hilfsbereit und umgänglich.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook