teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.07.2004
    Ort
    Köln
    Semester:
    ab WS 04/05
    Beiträge
    5
    Guten Morgen,

    ihr werdet mich jetzt alle garantiert für total bescheuert erklären, aber ich habe erst gestern das ZVS-Verteilungssystem richtig verstanden, obwohl ich mich HEUTE noch bewerben möchte (online).

    Ich habe 2004 in NRW ein Abi mit 1,6 gemacht und möchte sehr gerne Medizin im kommenden WS in Köln studieren. Jetzt ergeben sich nur folgende Probleme:

    Entweder ich entscheide mich dafür, nur Köln als einzigen Ort bei der ZVS anzugeben um vielleicht über das hauptverfahren ganz knapp (über Sozialkriterium 4 im letzten Jahr 1,6) oder aber über das Hochschulverfahren (letztes Jahr 1,8) in den Studiengang zu kommen. Dabei besteht aber das Problem, dass, sofern es nicht klappen sollte, ich ohne studienplatz da stände, wenn auch das Hochschulverfahren scheitert.

    Die 2. Möglichkeit besteht für mich darin, nur darauf zu pokern, im Hauptverfahren in Köln angenommen zu werden (was recht unrealistisch ist, da ich denke, dass die Bewerberzahlen steigen werden), in dem ich Köln an 1. Stelle setzte und zur Absicherung an 2. und 3. Stelle Unis wie Aachen, Düsseldorf oder Duisburg-Essen stelle, die in den letzten Jahren auch immer Studienplätze im Hauptverfahren über die 2. oder 3. Ortspräferenz vergeben haben.
    Über diese Schiene käme ich aber nicht in das Hochschulverfahren der Uni Köln, wenn ich doch schon einen Studienplatz im Hauptverfahren bekomme.

    Link zur ZVS - NC Hauptverfahren WS 03/04

    Link zur ZVS - NC Hochschulverfahren WS 03/04

    Sind meine Gedanken über die ZVS-Verteilung richtig oder mache ich da etwas falsch? Ich kann gar nicht mehr schlafen, so verrückt macht das mich, da ich heute mittag/nachmittag meinen Antrag absenden möchte. Was würdet Ihr an meiner Stelle machen?

    Ich sehe als alternative Lösung noch den Weg, dass ich mich jetzt NUR IN KÖLN einschreibe (also 1. Möglichkeit) udn damit das Hochschulverfahren probieren und bei nichtgelingen auf das Sommersemester warte, jedoch dann natürlich ohne die Möglichkeit ein weiteres Mal an der Hochschulverteilung teilnhemen zu können.

    Sehe ich das richtig, dass ich im Sommersemester 2004 mit 1,6 und Sozialkriterium 4 noch locker in den Studiengang hereingekommen wäre?
    Link zur ZVS-Tabelle

    VIELEN DANK FÜR EURE HILFE!

    Philipp



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.06.2004
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    Erstes
    Beiträge
    28
    Ja, letztes Jahr wärest Du mit Deinem Sozialkriterium 4 durch das Hauptverfahren reingekommen. Meiner Ansicht nach, hast Du das ganze absolut richtug verstanden...
    Dieses Jahr kommt es somit ganz darauf an, wie sehr der NC steigt... Es kann sein (ich halte es persönlich aber für unwahrscheinlich), dass der Hauptverfahren-NC gleichbleibt, dann wärest Du, egal was Du machst, auf jeden Fall in Köln...
    Das wärest Du auch, wenn der hochschulinterne NC maximal 0,4 Punkte (Auswahl bis 2,0 letztes Semester mit SK 4) steigt...
    Wie wahrscheinlich das ist, wird Dir hier keiner sagen können, allerdings wird er wohl aufgrund höherer Bewerberzahlen steigen...

    Wenn Du nun auf jeden Fall in Köln studieren möchtest, bleibt Dir nichts anderes übrig, als alles andere auszuschließen, ich vermute einfach, über das Hauptverfahren wird es nicht klappen... Im Hochschulverfahren ist die Chance relativ groß... Ich würde es wahrscheinlich versuchen, aber es ist halt ein ziemliches Risiko alleine wegen dem Einmaljoker...

    Wenn Du Dich auch mit anderen Unis anfreunden kannst, ist es auf jeden Fall besser andere Unis anzugeben... Der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach... Andererseits wirst Du dort dann auch ziemlich sicher genommen...

    Die Entscheidung kann Dir denke ich hier keiner abnehmen, aber auf jeden Fall viel Glück



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Mitglied seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.777
    Ich halte deine Überlegungen zum ZVS-System auch für richtig. - Glückwunsch

    Nur überleg dir genau, ob du wirklich andere Städte ausschließen möchtest. Schließlich ist der Studienplatz an sich (meiner Meinung nach) primär wichtiger als der Ort. Du kannst immernoch nach dem Physikum oder u.U. vorm ersten Semester (je nach dem ob die Uni es erlaubt) tauschen. Man weiß ja nie wie sich der NC in der Zukunft entwickeln wird.

    Ciao, Lars



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.07.2004
    Ort
    Köln
    Semester:
    ab WS 04/05
    Beiträge
    5
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    ... dann weiss ich wenigstens, dass ich mit meinen Vermutungen richtig liege (ich hasse die ZVS dafür!)... :-/

    So wie es gerade aussieht werde ich mich wohl für mehrere Orte eintragen, also

    1. Köln
    2. Aachen
    3. Düsseldorf

    oder so ähnlich, weil ich echt keine Lust habe, ganz ganz weit weg zu gehen.

    Ich werde heute noch mal reinschreiben, sobald ich mich angemeldet habe, für was ich mich entschieden habe.

    Falls aber irgendjemand noch eine idee hat oder auch empfehlung einer UNI, bitte noch her damit..

    1.000 Dank!!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook