teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.04.2005
    Beiträge
    17
    Ein bekannter meiner Familie der selbst grad seine Facharztausbildung zum Internisten macht hat nun mitbekommen dass ich gerne Medizin studieren würde.
    Auf die Frage des WARUM? entgegnete ich unter anderem dass mich chirurgische Operationsverfahren sehr interessieren.
    Darauf er: "Was? Willst ja wohl kein Chirurg werden? Das werden meist die die im Studium nicht unbedingt die hellsten waren ........ die könn nur was mit nem Hammer in der Hand."



    hihihi.....wie der nur Arzt werden konnte

    Naja........hab ja nie behauptet dass ich nun definitiv Chirurg werden will. Aber wenn ich merk dass mir der Part gefällt könnt ich gut damit leben einer der dümmeren Ärzte zu werden

    Aber mal ernsthaft. Ist das wirklich so dass die etwas schlechteren häufig in die Chirurgie gehen, oder hat unser Bekannter nur wieder Müll erzählt.

    Und wenn dem so ist, wieso? Sind die Anforderungen an einen Chirurgen denn im generellen etwas niediger als die an jemanden aus einem anderen Fachbereich?????



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von medimädchen
    Mitglied seit
    22.09.2003
    Ort
    einst Leipzig
    Semester:
    4. Jahr als Assi
    Beiträge
    2.081
    Chirurgie ist ein Handwerk, aber ob das mit Intelligenz zu tun hat?
    Es kommt aber niemand im 12. Semester der sagt: So alle schlauen bitte in die Internistenwarteschlange, alle Dummen bitte zu den Chirurgen.

    Ich denke das hat nix mit Intelligenz zu tun. Es gibt schlechte Internisten, Gynäkologen, Urologen wie auch Chirurgen.
    Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.
    Voltaire (1694 - 1778)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Jeg arbejder hjemmefra.
    Beiträge
    38.470
    *lach* Ich hab das auch immer so gesehen und soll ich dir was sagen? Ich suche gerade eine Stelle in.... DER CHIRURGIE... einfach weil ich gemerkt habe, daß ich nicht nur Pillchen aufschreiben will sondern eben gerne etwas handwerklich arbeite.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    13.06.2005
    Beiträge
    281
    Tja, das war eine typische Internistenaussage - voller Neid, Missgunst, Frustration....das bekommst du noch sehr oft zu hören.

    Das Gegenklischee: Die Internisten kommen oberflächlich eher als die Intelligenten (bösgesagt Intelligenzler) unter den Ärzten daher. Menschen, die alle Zeit der Welt haben und gerne mal eine Woche über 5 mg Diuretikum hin oder her diskutieren können. na na na


    ...vergiss es einfach. Solche abwertenden Aussagen über Kollegen sind selbstdisqualifizierend...mach was dir Spass macht.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von medimädchen
    Mitglied seit
    22.09.2003
    Ort
    einst Leipzig
    Semester:
    4. Jahr als Assi
    Beiträge
    2.081
    Zitat Zitat von Leggo1
    . Menschen, die alle Zeit der Welt haben und gerne mal eine Woche über 5 mg Diuretikum hin oder her diskutieren können. na na na

    .

    ...das stimmt allerdings. Visiten Gyn: wenns lang war 1 Stunde, Visite Urologie 70 min - Visite Innere bis zu 4 Stunden (!!!) ....nee nee...dann doch lieber ein bissel was operatives - muss ja nicht gleich reine Chirurgie sein.
    Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.
    Voltaire (1694 - 1778)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook